Jenoptik-Aktie: Kurs fällt ab

Freitag, 14.06.2019 14:19 von ARIVA.DE - Aufrufe: 200

Ernst-Abbe-Platz in Jena mit dem Jenoptik-Hochhaus im Hintergrund.
Ernst-Abbe-Platz in Jena mit dem Jenoptik-Hochhaus im Hintergrund. © Kerrick / iStock Unreleased / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
An der deutschen Börse notiert der Anteilsschein von Jenoptik (Jenoptik-Aktie) gegenwärtig ein wenig leichter. Zuletzt zahlten Investoren für das Wertpapier 26,95 Euro.

Für Inhaber von Jenoptik ist der heutige Handelstag bisher nicht sonderlich gut verlaufen. Die Aktie weist zur Stunde einen Kursverlust von 4,26 Prozent auf. Gegenüber dem Schlusskurs von gestern verlor das Papier 1,20 Euro. Aktuell zahlen Investoren 26,95 Euro an der Börse für das Wertpapier. Zieht man den TecDAX (TecDAX) als Benchmark hinzu, dann liegt das Wertpapier von Jenoptik hinten. Der TecDAX kommt mit einem Punktestand von 2.805 Punkten derzeit auf ein Minus von 1,46 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Den bisher niedrigsten Kurs verzeichnete die Aktie von Jenoptik am 23. Juni 2009. Seinerzeit kostete die Aktie 2,76 Euro, also 24,19 Euro weniger als derzeit.

Das Unternehmen Jenoptik

Die Jenoptik AG ist ein integrierter Optoelektronik-Konzern. Zu den Kunden weltweit gehören vor allem Unternehmen der Halbleiter- und Halbleiterausrüstungsindustrie, der Automobil- und Automobilzulieferindustrie, der Medizintechnik, der Sicherheits- und Wehrtechnik sowie der Luft- und Raumfahrtindustrie. Das Unternehmen ist in den fünf Sparten Optische Systeme, Laser und Materialbearbeitung, Industrielle Messtechnik, Verkehrssicherheit sowie Verteidigung und zivile Systeme tätig. Jenoptik setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 835 Mio. Euro um. Der Konzern machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 87,6 Mio. Euro. Investoren warten jetzt auf den 17. Juni 2019. An diesem Tag will die Gesellschaft neue Geschäftszahlen vorlegen.

Das sind die Aktien von Konkurrenten

  Jenoptik Acuity Brands LPKF Laser Nexoptic Technology Philips Electronics Zumtobel
Kurs 26,95 120,00 € 7,62 € 0,30 € 36,77 € 5,90 €
Performance 4,26 +1,88% -1,30% 0,00% -0,24% -0,67%
Marktkap. 1,54 Mrd. € 4,79 Mrd. € 170 Mio. € 38,0 Mio. € 34,1 Mrd. € 257 Mio. €

So sehen Experten die Jenoptik-Aktie

Der Anteilsschein von Jenoptik wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Die britische Investmentbank HSBC hat das Kursziel für Jenoptik von 30 auf 29 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Die Quartalszahlen und Ausblicke mittelgroßer deutscher Industrieunternehmen signalisierten ein weiterhin schwieriges Terrain, schrieb Analyst Richard Schramm in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie. Zudem deuteten konjunkturelle Frühindikatoren zunehmenden Gegenwind an. Insofern sollten sich Anleger auf Aktien krisenfesterer Unternehmen wie HHLA, Kion, Krones oder MTU fokussieren.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
26,60
+3,42%
Jenoptik Realtime-Chart
3.024,25
-0,15%
TecDAX (Performance) Realtime-Chart