Jefferies hebt Munich Re auf 'Buy' und Ziel auf 210 Euro

Mittwoch, 07.02.2018 06:59 von dpa-AFX - Aufrufe: 614

Hochwasser in Köln - ein Fall für Versicherer (Symbolbild).
Hochwasser in Köln - ein Fall für Versicherer (Symbolbild).
pixabay.com

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat Munich Re (Munich Re Aktie) von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 200 auf 210 Euro angehoben. Die zuletzt deutlich gestiegenen deutschen Anleiherenditen sowie die jüngsten inflationären Tendenzen wirkten sich unterschiedlich auf die Chance/Risiko-Verhältnisse innerhalb des europäischen Versicherungssektors aus, schrieb Analyst Philip Kett in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. Die Munich Re profitiere im Vergleich mit den Wettbewerbern am meisten von diesem Szenario. Zudem habe sich die Aktie des Rückversicherers in den vergangenen fünf Jahren rund 15 Prozent schlechter als der Sektordurchschnitt entwickelt./edh/ag Datum der Analyse: 07.02.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Werbung
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
243,00
-0,16%
Munich Re Chart