Top-Thema

10:06 Uhr
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax gibt zum Wochenschluss etwas weiter nach

Jefferies belässt Stada auf 'Hold' - Ziel 48 Euro

Donnerstag, 10.11.2016 12:46 von dpa-AFX

Eine Wissenschaftlerin bei Laboruntersuchungen. (Symbolbild)
Eine Wissenschaftlerin bei Laboruntersuchungen. (Symbolbild) © gevende / E+ / Getty Images www.gettyimages.de
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für Stada nach Zahlen für die ersten neun Monate des Jahres auf "Hold" mit einem Kursziel von 48 Euro belassen. Der Arzneihersteller habe positives Wachstum ausgewiesen und zudem die Prognose für den diesjährigen bereinigten Nettogewinn angehoben, schrieb Analyst James Vane-Tempest in einer Studie vom Donnerstag. Die neue Konzernprognose liege über seiner Schätzung./ajx/tav Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.


}