Isra Vision-Aktie mit Kursverlusten

Freitag, 14.06.2019 11:15 von ARIVA.DE - Aufrufe: 80

Navigation eines Roboters. (Symbolbild)
Navigation eines Roboters. (Symbolbild) © JIRAROJ PRADITCHAROENKUL / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
An der deutschen Börse notiert die Isra Vision-Aktie (Isra Vision-Aktie) gegenwärtig leichter. Zuletzt zahlten Investoren für das Wertpapier 35,02 Euro.

Für Inhaber von Isra Vision ist der heutige Handelstag bisher nicht sonderlich gut verlaufen. Das Papier weist derzeit ein Minus von 0,62 Prozent auf. Gegenüber dem Schlusskurs von gestern verlor die Aktie 22 Cent. Bewertet wird das Wertpapier aktuell an der Börse mit 35,02 Euro. Zieht man den SDAX (SDAX) als Benchmark hinzu, dann liegt das Wertpapier von Isra Vision trotz des Kursverlustes vorn. Der SDAX kommt mit einem Punktestand von 11.023 Punkten derzeit auf ein Minus von 0,78 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Ein neues Allzeittief müssen Inhaber von dem Anteilsschein von Isra Vision noch nicht fürchten: Den bisherigen Tiefststand von 1,67 Euro erreichte das Papier am 1. Juli 2009.

Das Unternehmen Isra Vision

Die ISRA Vision AG ist mit ihren Tochtergesellschaften führend in der Entwicklung und Produktion von Oberflächeninspektionssystemen und Bildverarbeitungsprogrammen (Machine Vision) mit der Spezialisierung im Bereich 3D Vision, insbesondere für das 3D Robotersehen. Als eine Kernkompetenz entwickelt und vertreibt die Gesellschaft die ISRA-BrainWARE®, eine Software für die visuelle Überwachung von Arbeitsprozessen. Einsatz findet diese Anwendung in so genannten Machine-Vision-Systemen, die das dreidimensional sehende "elektronische Auge" ermöglichen, d.h. Isra Vision setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 153 Mio. Euro um. Die Gesellschaft machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 23,1 Mio. Euro. Neue Geschäftszahlen werden für den 30. August 2019 erwartet.

Dies sind die meistgesuchten Aktien der vergangenen Tage

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Handelsplätzen aus aller Welt. Die folgende Übersicht zeigt, für welche Papiere sich Nutzerinnen und Nutzer zuletzt auch interessiert haben.

So sehen Analysten die Isra Vision-Aktie

Der Anteilsschein von Isra Vision wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Das Analysehaus Warburg Research hat die Einstufung für Isra Vision nach Quartalszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 45 Euro belassen. Dank innovativer Produkte verzeichne der Technologiekonzern weiter zweistelliges Wachstum, schrieb Analyst Robert-Jan van der Horst in einer am Freitag vorliegenden Studie. Die operative Dynamik sei intakt.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
39,46
-2,95%
Isra Vision Chart
11.414,86 -
-0,06%
SDAX (Performance) Chart