Insider: Italien greift Alitalia mit Millionen unter die Arme

Mittwoch, 04.12.2019 05:00 von Börse Online - Aufrufe: 134

Die defizitäre Fluggesellschaft Alitalia kann sich Insidern zufolge Hoffnungen auf eine staatliche Finanzspritze machen. Italiens Regierungskoalition aus 5-Sterne-Bewegung und Demokratischer Partei (PD) werde bald einen bereits eingeplanten Kredit von 400 Millionen Euro freigeben, hieß es am Montag in politischen Kreisen in Rom.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
# Werbeplatz Site-Teaser-Box, wo-Kampagne