Top-Thema

24.06.18
Trend zur Shitstorm-​Versicherung - Firmen fürchten um guten Ruf

Infineon-Aktie: Konzern stellt sich auf Platzen der US-Großübernahme ein

Donnerstag, 16.02.2017 13:41

Deutschlands größter Halbleiterhersteller Infineon stellt sich nach dem Veto der USA auf ein Scheitern der geplanten Übernahme des US-Chipkonzerns Wolfspeed ein. Die Behörde habe den Münchnern keine geeigneten Maßnahmen genannt, die die nationalen Sicherheitsbedenken der Amerikaner "in zufriedenstellender Weise entkräften könnten", sagte...

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.