Indus-Aktie heute gut behauptet: Aktienwert steigt

Donnerstag, 29.08.2019 16:15 von ARIVA.DE - Aufrufe: 84

Finanzanalysten bei der Arbeit (Symbolbild).
Finanzanalysten bei der Arbeit (Symbolbild). © scyther5 / iStock / Getty Images Plus / Getty Images
Im deutschen Wertpapierhandel liegt die Indus-Aktie (Indus-Aktie) aktuell im Plus. Zuletzt zahlten Investoren für das Papier 34,55 Euro.

Freuen können sich gegenwärtig die Aktionäre von Indus: Die Aktie weist zur Stunde ein Kursplus von 2,67 Prozent auf. Gegenüber dem Schlusskurs von gestern gewann das Wertpapier 90 Cent hinzu. Gegenwärtig zahlen Käufer 34,55 Euro am Aktienmarkt für das Papier. Zieht man den SDAX (SDAX) als Benchmark hinzu, dann liegt die Aktie von Indus vorn. Der SDAX kommt mit einem Punktestand von 10.701 Punkten derzeit auf ein Plus von 1,13 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Für ein neues Allzeithoch müsste die Indus-Aktie noch ordentlich zulegen. Den bisherigen Höchststand von 66,20 Euro erreichte die Aktie am 22. Januar 2018.

Das Unternehmen Indus

INDUS ist eine deutsche Holding AG, die sich auf den Erwerb mittelständischer Unternehmen aus der Produktionsindustrie spezialisiert hat. Unter dem Dach der Holding agieren zahlreiche kleinere und mittlere Unternehmen. Sie werden von INDUS in der Vermarktung ihrer Leistungen und Produkte unterstützt. Zuletzt hat Indus einen Jahresüberschuss von 70,9 Mio. Euro in den Büchern stehen. Der Konzern hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 1,71 Mrd. Euro umgesetzt. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 14. November 2019 geplant.

Das sind die Aktien von Konkurrenten

Um die Gunst der Kunden buhlt Indus in Konkurrenz zu anderen Gesellschaften. Dazu gehört etwa Aurelius Equity Opportunities & CO KGaA (Aurelius Equity Opportunities & CO KGaA-Aktie). Das Papier des Konzerns liegt derzeit mit 2,21 Prozent im Plus. Auch Konkurrent AdCapital (AdCapital-Aktie) verteuerte sich, aktuell steht bei der Aktie von AdCapital ein Kursplus von 0,95 Prozent auf der Kurstafel in Frankfurt.

So sehen Experten die Indus-Aktie

Das Wertpapier von Indus wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Das Analysehaus Independent Research hat Indus Holding nach den jüngsten Kursverlusten von "Halten" auf "Kaufen" hochgestuft. Das Kurziel senkte Analyst Markus Armer aber in der am Donnerstag vorliegenden Studie von 46 auf 40 Euro und verwies dabei auf überraschend schwache Zahlen zum zweiten Quartal. Zudem senkte er seine Gewinnerwartungen für die Beteiligunggesellschaft für 2020 wegen der trüberen Konjunkturperspektiven.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
37,35
-1,71%
Indus Holding Chart
11.885,99 -
-0,39%
SDAX (Performance) Chart