INDEX-MONITOR: Axel Springer verlässt MDax - Cancom rückt auf, Instone im SDax

Donnerstag, 29.08.2019 09:46 von dpa-AFX - Aufrufe: 543

Eingang der Axel Springer-Konzernzentrale in Berlin.
Eingang der Axel Springer-Konzernzentrale in Berlin.
© querbeet / iStock Unreleased / Getty Images Plu. www.gettyimages.de

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien von Axel Springer fallen nach dem erfolgreichen Übernahmeangebot des Investors aus dem MDax . An diesem Donnerstag rücken die Papiere des IT-Dienstleisters Cancom (Cancom Aktie) nach. Den dadurch frei werdenden Platz im Kleinwerte-Index SDax bekommt der Immobilienentwickler Instone ./he/mis


Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
51,95
-0,76%
Cancom Chart
63,55
+0,08%
Axel Springer Chart
27.459,08 -
+0,81%
MDAX (Performance) Chart
12.060,77 -
+0,49%
SDAX (Performance) Chart