Montag, 26.10.2020 17:03 von dpa-AFX | Aufrufe: 667

INDEX-FLASH: Dax & Co auf Talfahrt - Anleger scheuen zunehmend das Risiko

Ein Candlestick-Chartvergleich (Symbolbild). pixabay.com

FRANKFURT/PARIS/NEW YORK (dpa-AFX) - Der verdüsterte Blick des Softwarekonzerns SAP (SAP Aktie) in die Zukunft hat am Montag die Anleger am deutschen Aktienmarkt und auch europaweit geschockt. Hinzu kommt eine zunehmende Risikoscheu angesichts sprunghaft steigender Corona-Neuinfektionen, die sich auch wieder in den Wirtschafts- und Stimmungsdaten - hierzulande etwa dem Info- Geschäftsklima und in den USA in den Neubauverkäufen - niederschlägt. Auch die Enttäuschung, dass es vor den US-Präsidentschaftswahlen wohl kein weiteres Hilfspaket für die weltgrößte Volkswirtschaft geben wird, hinterlässt aktuell an den Börsen weltweit ihre Spur.


Der Dax büßte am Nachmittag 3,65 Prozent auf 12 184,99 Punkte ein und sackte damit auf den tiefsten Stand seit Anfang Juli ab. Der Leitindex der Eurozone, der EuroStoxx 50 , sank mit minus 2,90 Prozent auf 3106,21 Punkte auf ein Einmonatstief. In den USA ging es für den Dow Jones Industrial zugleich um 2,45 Prozent auf 27 640,16 Zähler abwärts. Auch die technologielastigen Nasdaq-Börsen, die sich zunächst noch recht stabil hielten, gaben zuletzt um 1,7 Prozent nach./ck/he

Kurse

  
13.318,5
-0,50%
DAX Realtime-Chart
Dow Jones Industrial Average Chart
3.492,54
-1,00%
Euro Stoxx 50 Chart
12.263,15
+0,04%
Nasdaq 100 Chart
Werbung

Weiter abwärts?

  
Kurzfristig positionieren in DAX
Ask: 7,68
Hebel: 18,70
mit starkem Hebel
Ask: 17,74
Hebel: 7,82
mit moderatem Hebel
Morgan Stanley
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: MC44N3,MA25V2,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.
Werbung
Mehr Nachrichten zur Johnson & Johnson Aktie kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE.
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)
Technische Analysen von ARIVA.DE.
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: