INDEX-FLASH: Bericht über Brexit-Annäherung beflügelt Dax und EuroStoxx

Dienstag, 15.10.2019 17:00 von dpa-AFX - Aufrufe: 637

In der Downing Street in London residieren die englischen Premierminister.
In der Downing Street in London residieren die englischen Premierminister.
pixabay.com

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Spekulation über einen sich anbahnenden Ausweg aus der Brexit-Misere hat am Dienstagnachmittag die europäischen Börsen merklich angetrieben. Als eine Kreise-Meldung über die Ticker lief, dass sich Unterhändler der Europäischen Union (EU) und Großbritanniens einem Entwurf für eine Einigung näherten, bauten der Dax und der EuroStoxx ihre Gewinne aus.

Der deutsche Leitindex Dax stieg mit 12 682 Punkten in der Spitze auf den höchsten Stand seit August 2018. Zuletzt lag er dann mit 1,36 Prozent im Plus bei 12 656 Zählern. Für den EuroStoxx als Kursbarometer der Eurozone ging es parallel um 1,36 Prozent hoch auf 3604,80 Punkte. Er stand letztmals Anfang 2018 so hoch wie zu diesem Zeitpunkt.

In einem Wettlauf gegen die Zeit suchten beide Seiten am Dienstag nach einer Brexit-Lösung. Bis Mittwoch müsse ein neuer Vertragstext stehen, damit er beim EU-Gipfel diese Woche gebilligt werden könne, hieß es aus deutschen Regierungskreisen. Der britische Premierminister Boris Johnson zielt auf einen Deal beim EU-Gipfel am Donnerstag und Freitag, um den Brexit wie geplant am 31. Oktober zu vollziehen./tih/he


Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
13.126,6 -
-0,71%
DAX Chart
3.673,85 -
-0,61%
Euro Stoxx 50 Chart