Top-Thema

25.05.19
GESAMT-​ROUNDUP/Superwahltag: Warnung vor Rechtsruck in Deutschland und Europa

Impulse fehlen – Nasdaq 100 fast unverändert

Dienstag, 09.04.2019 20:09 von ARIVA.DE

Ein Candlestick-Chartvergleich (Symbolbild).
Ein Candlestick-Chartvergleich (Symbolbild). pixabay.com
Für den Nasdaq 100-Index (Nasdaq 100-Index) brachte der bisherige Aktienhandel heute kaum Bewegung. Das Börsenbarometer gibt zur Stunde lediglich 0,40 Prozent ab.

Die privaten und institutionellen Anlegern an den Börsen in den USA sind derzeit nicht in Kauflaune und halten ihre Papiere. Der Nasdaq 100 verlor minimal um 0,40 Prozent an Wert. Der Auswahlindex kommt jetzt auf 7.569 Punkte.

Cerner: an der Nasdaq 100-Spitze

Auffällig im positiven Sinn sind aktuell besonders die Papiere von Cerner, Monster Beverage und Facebook. Der Kursanstieg für die Aktie von Cerner ist von den Wertpapieren gegenwärtig am deutlichsten. Verglichen mit dem letzten festgestellten Kurs des vorigen Handelstages kostet sie zur Stunde 10,93 Prozent mehr. Derzeit zahlen Käufer am Aktienmarkt für das Papier 63,33 US-Dollar. Stark verteuert hat sich auch das Wertpapier von Monster Beverage. Es verteuerte sich um 2,26 Prozent gegenüber dem letzten Kurs des Vortags. Die Aktie von Monster Beverage kostet aktuell 54,27 US-Dollar. Das Papier von Facebook (A-Aktie) kommt gegenwärtig auf eine Verteuerung von 1,55 Prozent. Das Wertpapier von Facebook kostet gegenwärtig 177,65 US-Dollar.

AMD: Rote Laterne im Nasdaq 100

Am Ende des Nasdaq 100 rangieren zur Stunde die Aktien von AMD, Wynn Resorts und Micron Technology. Das Schlusslicht bildet die Aktie von AMD. Derzeit wird das Papier von AMD mit 27,33 US-Dollar bewertet. Das entspricht einem Minus von 4,21 Prozent. Auch das Wertpapier von Wynn Resorts hat sich verbilligt. Anleger zahlen aktuell 3,15 Prozent weniger für die Aktie als zum Handelsschluss des vorigen Handelstages. Zuletzt notierte das Papier von Wynn Resorts bei 140,28 US-Dollar. Das Wertpapier von Micron Technology verzeichnet gegenwärtig ein Minus von 2,66 Prozent. Die Aktie von Micron Technology kostet gegenwärtig 41,76 US-Dollar.

Jahreschart des Nasdaq 100-Indexes, Stand 09.04.2019
Jahreschart des Nasdaq 100-Indexes, Stand 09.04.2019
Bisher ist die Bilanz des Nasdaq 100 im laufenden Kalenderjahr positiv. Der Index hat seit Beginn des laufenden Jahres um 20,38 Prozent zugelegt. Nasdaq ist die Abkürzung für National Association of Securities Dealers Automated Quotations, also die Computer-Börse der US-amerikanischen Freiverkehrshändler. An dieser Börse in New York werden besonders wachstumsträchtige und spekulative Wertpapiere gehandelt. Der Nasdaq 100 Index setzt sich aus den 100 größten Titeln der Nasdaq zusammen, gemessen an der Marktkapitalisierung. Er kann neben US-Aktien auch internationale Werte beinhalten, sofern diese an der Nasdaq gehandelt werden und die Auswahlkriterien erfüllen. Aktien aus dem Finanzbereich sind den Indexregeln zufolge nicht im Nasdaq 100 zu finden, stattdessen vor allem Technologie-, Internet-, Software- und IT-Werte. Der Nasdaq 100 wird als Kursindex ohne Berücksichtigung von Ausschüttungen berechnet.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.



Kurse

  
34,00 $
+0,53%
Micron Technology Chart
AMD
26,44 $
+0,30%
AMD Chart
70,59 $
+0,93%
Cerner Chart
7.300,96 $
-0,10%
Nasdaq 100 Chart
114,20 $
+0,30%
Wynn Resorts Chart
63,42 $
+0,30%
Monster Beverage Chart
181,06 $
+0,11%
Facebook A Chart