Top-Thema

21.05.19
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Wieder aufwärts nach gelockerten Sanktionen

Impulse fehlen – MDAX fast unverändert

Mittwoch, 17.04.2019 13:37 von ARIVA.DE

Wertpapierkurse in einer Zeitung (Symbolbild).
Wertpapierkurse in einer Zeitung (Symbolbild). pixabay.com
Für den MDAX-Index (MDAX-Index) brachte der bisherige Aktienhandel heute kaum Bewegung. Das Kursbarometer sinkt nur minimal um 0,09 Prozent.

Aktuell sind die Anleger an der Börse offenbar unschlüssig hinsichtlich der weiteren Kursrichtung. Der MDAX verliert minimal (Minus 0,09 Prozent). Derzeit notiert der Auswahlindex bei 25.751 Punkten.

Die Top-Werte im MDAX

Angeführt wird die Indexrangliste gegenwärtig die Wertpapiere von Siltronic, Wacker Chemie und Rocket Internet. Am größten ist der Kursanstieg für die Aktie von Siltronic. Gegenüber dem letzten festgestellten Kurs des vorigen Handelstages verteuerte sich das Wertpapier um 6,35 Prozent. Das Papier notierte zuletzt bei 92,10 Euro. Die Siltronic AG gehört zu den größten Herstellern von Wafern aus Reinstsilicium für die Halbleiterindustrie weltweit und produziert Siliziumwafer mit Durchmessern von bis zu 300 mm. Verteuert hat sich auch die Aktie von Wacker Chemie. Börsenteilnehmer zahlen zur Stunde 3,32 Prozent mehr für das Wertpapier als am vorherigen Handelstag. Aktuell zahlen Anleger 86,40 Euro am Aktienmarkt für das Papier. Rocket Internet notiert ebenfalls fester (plus 2,32 Prozent). Für die Aktie liegt der Preis derzeit bei 22,96 Euro.

Das sind die Schlusslichter im MDAX

In der Rangliste des MDAX stehen gegenwärtig die Papiere von Sartorius, Evotec und Qiagen ganz unten. Am Ende der Kursliste steht das Wertpapier von Sartorius (Vorzugsaktie). Für das Papier von Sartorius (Vorzugsaktie) liegt der Preis zur Stunde bei 152,80 Euro. Das entspricht einem Verlust von 4,08 Prozent. Gefallen ist auch der Kurs für die Aktie von Evotec. Minus gegenüber dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag: 3,19 Prozent. Der Preis für das Wertpapier von Evotec liegt aktuell bei 22,47 Euro. Auf dem drittletzten Platz in der Indexrangliste liegt das Papier von Qiagen mit einem Abschlag von 2,68 Prozent. Die Aktie notierte zuletzt bei 34,86 Euro.

Jahreschart des MDAX-Indexes, Stand 17.04.2019
Jahreschart des MDAX-Indexes, Stand 17.04.2019
Betrachtet man das laufende Kalenderjahr, ist die Bilanz des MDAX positiv. Seit Beginn dieses Jahres hat sich der Kurs des Börsenbarometers um 19,28 Prozent verbessert. Der MDAX ist ein von der Deutschen Börse zusammengestellter und berechneter Aktienindex für mittelgroße börsennotierte Unternehmen klassischer Branchen aus Deutschland. Die enthaltenen 50 Titel folgen hinsichtlich der Marktkapitalisierung und des Börsenumsatzes auf die 30 DAX-Aktien. Der MDAX wird auch als Nebenwerte-Index bezeichnet, er ist wie der DAX streng regelbasiert.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.

Forum zum MDAX (Performance)

  
Navo: HDD 07.02.19
11.01.19
Hoffe die Langeweile wird am 07.02. vorbei sein und wir erleben eine positive Überraschung. Dazu passt auch die heutige Meldung von Finanztrenz, s.u.
 
101 Beiträge
evanvanmoey: Spread Trade
08.10.18
Ich versuche mal den Thread wiederzubeleben, habe ich hier eine sehr spannende Analyse zum MDAX gefunden by Andre Stagge!