Top-Thema

10:16 Uhr
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax leicht im Minus - Berichts­saison brummt

Impulse fehlen – DAX fast unverändert

Mittwoch, 13.03.2019 13:44 von ARIVA.DE

Wertpapierkurse in einer Zeitung (Symbolbild).
Wertpapierkurse in einer Zeitung (Symbolbild). pixabay.com
Am Aktienmarkt findet der DAX (DAX) aktuell keine klare Richtung. Das Börsenbarometer verbessert sich nur minimal um 0,03 Prozent.

Am deutschen Aktienmarkt zeigen sich die Anleger derzeit nicht in Kauflaune, sie verkaufen aber auch nicht in größerem Maß. Der DAX gewann nur minimal um 0,03 Prozent an Wert. Zuletzt notierte der Auswahlindex bei 11.528 Punkten.

Diese Aktien können aktuell zulegen

Herausragende Aktien im Index sind zur Stunde die Wertpapiere von Fresenius Medical Care, Volkswagen und Linde PLC. Die Aktie von Fresenius Medical Care verzeichnet das größte Plus. Preisanstieg gegenüber dem Schlusskurs vom Vortag: 2,08 Prozent. Der Preis für das Papier liegt gegenwärtig bei 69,66 Euro. Die Fresenius Medical Care AG & Co. Zuletzt hat Fresenius Medical Care einen Jahresüberschuss von 1,98 Mrd. Euro in den Büchern stehen. Das Unternehmen hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 16,5 Mrd. Euro umgesetzt. Stark verteuert hat sich auch das Wertpapier von Volkswagen (Vorzugsaktie). Es verteuerte sich um 1,13 Prozent gegenüber dem letzten Kurs des Vortags. Bewertet wird die Aktie aktuell an der Börse mit 145,60 Euro. Bei einem Wertanstieg von 1,05 Prozent ist auch das Papier von Linde PLC erwähnenswert, die derzeit auf dem dritten Platz in der Kursliste des DAX liegt. Der Preis für das Wertpapier liegt zur Stunde bei 154,35 Euro.

Die Verlierer des Handelstages

Unter den Werten im DAX ragen die Papiere von Wirecard, Adidas und EON negativ hervor. Am schlechtesten lief es für die Aktie von Wirecard. Zuletzt notierte das Papier von Wirecard bei 120,90 Euro. Gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag entspricht dies einem Abschlag von 4,84 Prozent. Deutlich verbilligt hat sich auch das Wertpapier von Adidas. Private und institutionelle Anleger zahlen gegenwärtig 2,53 Prozent weniger für die Aktie als am vorherigen Handelstag. Aktuell kostet das Papier von Adidas 204,50 Euro. EON notiert ebenfalls leichter (minus 2,05 Prozent). Derzeit kostet das Wertpapier von EON 9,61 Euro.

Mit der heutigen Seitwärtsbewegung bleibt die Bilanz des DAX für das Kalenderjahr unverändert. Seit Beginn des laufenden Jahres steht für das Börsenbarometer ein Kursplus von 9,17 Prozent zu Buche. Der DAX ist das bekannteste und wichtigste deutsche Börsenbarometer. Der Index umfasst 30 Blue Chip-Aktien von der Frankfurter Wertpapierbörse. Sie machen nach Angaben der deutschen Börse allein rund 80 Prozent des hierzulande zugelassenen Börsenkapitals aus.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.

Forum zum DAX Index

  
311
282.178 Beiträge
DrEhrlichInves.: rpm
10:41 Uhr
klar kann man zum Autohändler gehn und einen GLE für 1 € haben wollen. Nur sollte klar sein,dass kein Autohändler der Welt so dämlich ist.Grüße Ehrlich
Potter21: Info zu Gold:
10:37 Uhr
"London (GodmodeTrader.de) – Gold setzt am Donnerstag seine Erholung von dem am 23. April 2019 bei 1.266,40 US-Dollar je Feinunze erreichten Viermonatstief fort. Im Hoch wurde das Edelmetall heute bislang bei 1.278,45 US-Dollar pro Unze gehandelt.Jüngste ...