HT1 Funding GmbH: Zahlung auf die Capital Securities

Montag, 02.07.2012 19:55 von DGAP - Aufrufe: 586

DGAP-News: HT1 Funding GmbH / Schlagwort(e): Sonstiges
 HT1 Funding GmbH: Zahlung auf die Capital Securities
 
 02.07.2012 / 19:50
---------------------------------------------------------------------
HT1 Funding GmbH EUR 415.885.000 Tier 1 Capital Securities ('Capital Securities') ISIN: DE000 A0KAAA 7 WKN: A0KAAA HT1 Funding GmbH: Zahlung auf die Capital Securities Bad Soden, 2. Juli 2012 Die HT1 Funding GmbH hat auf die Capital Securities eine Zahlung in Höhe von EUR 53,51 pro Stückelung vorgenommen, nachdem heute klar wurde, dass die Allianz SE eine Zahlungsverpflichtung aus der Bedingten Zahlungsvereinbarung mit der HT1 Funding GmbH hat. Weitere Informationen: HT1 Funding GmbH Attn.: Sebastian Kasperkowitz Königsteiner Straße 86 B 65812 Bad Soden Germany Fax: +49 (6196) 6522538 Sebastian.Kasperkowitz@HT1Funding.de http://www.HT1Funding.de Ende der Corporate News
---------------------------------------------------------------------
02.07.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de
---------------------------------------------------------------------
176341 02.07.2012
Werbung
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)
Technische Analysen der HSBC
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.