Hochtief-Aktie gewinnt 0,33 Prozent

Freitag, 18.05.2018 11:21 von ARIVA.DE

Die Aktie von Hochtief (Hochtief-Aktie) notiert am Freitag ein wenig fester. Zuletzt zahlten Investoren für das Papier 152,00 Euro.

An der Börse liegt die Hochtief-Aktie aktuell im Plus. Das Wertpapier legte um 50 Cent zu. Bewertet wird die Aktie zur Stunde am Aktienmarkt mit 152,00 Euro. Zieht man den MDAX (MDAX) als Benchmark hinzu, dann liegt der Anteilsschein von Hochtief vorn. Der MDAX kommt mit einem Punktestand von 26.887 Punkten derzeit auf ein Plus von 0,23 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Legt das Wertpapier von Hochtief aus jetziger Sicht in den kommenden Tagen noch um mehr als 14,47 Prozent zu, wäre ein neues Allzeithoch für das Papier erreicht. Der höchste bisher erreichte Kurs des Wertpapiers datiert vom 10. Mai 2017. Damaliger Kurs: 174,00 Euro.

Das Unternehmen Hochtief

Die HOCHTIEF AG zählt zu den führenden internationalen Baukonzernen. Das Unternehmen realisiert Infrastrukturprojekte weltweit und ist dabei in den Bereichen Verkehrs-, Energie-, soziale und urbane Infrastruktur sowie im Minengeschäft tätig. Mit seinen Tochtergesellschaften ist HOCHTIEF auf allen wichtigen Märkten der Welt präsent. Hochtief setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 22,6 Mrd. Euro um. Das Unternehmen machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 421 Mio. Euro. Neue Geschäftszahlen werden für den 6. Juli 2018 erwartet.

So steht's um die Konkurrenz

  Hochtief China Communications Construction Bilfinger Walter Bau
Kurs 152,00 0,91 € 38,92 € 0,00 €
Performance 0,33 +0,77% +0,21% 0,00%
Marktkap. 9,77 Mrd. € 14,8 Mrd. € 1,79 Mrd. € 144 T €

So sehen Experten die Hochtief-Aktie

Die Aktie von Hochtief wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Hochtief nach Zahlen zum ersten Quartal von 162 auf 164 Euro angehoben und die Einstufung auf "Hold" belassen. Der Baukonzern sei gut in ein sehr vielversprechendes Jahr gestartet, schrieb Analystin Saravana Bala in einer am Montag vorliegenden Studie. So habe der Reingewinn die Markterwartungen übertroffen. Gleichwohl seien die Aktien auf dem gegenwärtigen Kursniveau fair bewertet.

Jahreschart der Hochtief-Aktie, Stand 18.05.2018
Jahreschart der Hochtief-Aktie, Stand 18.05.2018
Die DZ Bank hat den fairen Wert für Hochtief nach Zahlen zum ersten Quartal von 137 auf 145 Euro angehoben und die Einstufung auf "Halten" belassen. Der Baukonzern habe etwas besser als erwartet abgeschnitten und sich operativ insgesamt gut entwickelt, schrieb Analyst Thorsten Reigber in einer am Freitag vorliegenden Studie. Die gemeinsam mit Atlantia betriebene Übernahme von Abertis werde in den kommenden Wochen der kursbestimmende Faktor bleiben.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.