M.M.Warburg & CO - Heyde "sell"

Dienstag, 12.02.2002 11:33 von Aktiencheck - Aufrufe: 258

Die Analysten vom Bankhaus M.M. Warburg stufen die Aktie von Heyde (WKN 602670) von "hold" auf "sell" zurück und sehen das Kursziel bei 0,50 Euro.

Die vorgelegten Zahlen für 2001 seien enttäuschend und würden zeigen, dass weitere starke Einschnitte in die Kostenstruktur notwendig seien. Fraglich bleibe allerdings, ob die Restrukturierungsmaßnahmen schnell genug zu den erhofften Einsparungen führen werden.

Man rechne damit, dass die Liquiditätslage in Anbetracht des hohen Verlusts im vierten Quartal sehr angespannt sein dürfte. Ein Überleben des Unternehmens sei nicht mehr vollkommen gesichert und hänge sehr stark von den kreditgebenden Banken ab.

Vor diesem Hintergrund empfehlen die Experten von M.M. Warburg die Heyde-Aktie nunmehr zu verkaufen.

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
-  
0,00%
Heyde Chart