Henkel, Adidas und Co.: Die Kaufempfehlungen der Woche aus dem DAX

Freitag, 28.07.2017 14:30 von Svenja Thiel - Aufrufe: 1697

Charging Bull-Statue in New York.
Charging Bull-Statue in New York. - © istock.com / mizoula
Seit Montag haben wieder zahlreiche Analysten ihre Handelsempfehlungen für Aktien ausgesprochen. Hier finden Sie eine Auswahl an Empfehlungen der Handelswoche auf deutsche Blue Chips.

Henkel

Der Konsumgüterkonzern Henkel wurde vom Analysehaus Jeffries mit der Einstufung „Buy“ und einem Kursziel von 150 Euro in die Bewertung aufgenommen. Die Kaufempfehlung beruhe vor allem auf der optimistischen Einschätzung des Klebstoffgeschäfts von Henkel, schrieb Analyst Martin Deboo in einer Studie vom Dienstag.
Zur Analyse

Adidas

Der Sportartikelhersteller komme laut einer Umfrage bei den Käufern weiterhin gut an, wie Analyst Fred Speirs von der Schweizer Großbank UBS in einer Studie am Mittwoch schrieb. UBS beließ die Einstufung der Aktie daher auf „Buy“, hob das Kursziel allerdings von 202 auf 206 Euro an.
Zur Analyse

Lufthansa

Die französische Großbank Société Générale beließ ihre Einstufung der Lufthansa-Aktie auf „Buy“ und hob das Kurzsziel von 19,50 Euro auf 24,00 Euro an. Die Geschäfte der Fluggesellschaft würden nicht schlecht laufen und der jüngste Kurssrückschlag sei eine gute Kaufgelegenheit, hieß es am Mittwoch in einer Studie von Analyst Michael Kuhn. Zur Analyse

Allianz

Die Deutsche Bank hob das Kursziel für die Allianz-Aktie von 185 auf 195 Euro an. Die Einstufung beließ die Bank auf „Buy“. Starke Bonität und eine solide Margenentwicklung seien gute Vorraussetzungen für eine gute Entwicklung der Aktie, schrieb Analyst Hadley Cohen in einer Branchenstudie am Montag. Zur Analyse

Volkswagen

Das Analysehaus S&P Global hob seine Einstufung der Vorzugsaktien von Volkswagen nach Veröffentlichung der Halbjahreszahlen von „Buy“ auf "Strong Buy", blieb dabei aber bei einem Kursziel von 169 Euro. Den Gewinn habe der Autobauer im ersten Halbjahr fast verdoppeln können und zudem scheine die Aktie attraktiv bewertet zu sein, schrieb Analystin Caren Ngo Siew Teng am Donnerstag in einer Studie. Zur Analyse


Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
274,65
-1,63%
adidas Chart
68,93
-0,36%
Bayer Chart
93,88
-0,97%
Henkel Vz Chart
16,85
-1,00%
Lufthansa Chart
11,475
-0,78%
thyssenkrupp Chart