HeidelbergCement-Aktie: Kurs fällt ab

Freitag, 14.06.2019 11:22 von ARIVA.DE

Der Einsatz von Zement auf dem Bau (Symbolbild).
Der Einsatz von Zement auf dem Bau (Symbolbild). © pixabay.com
Das Wertpapier von HeidelbergCement (HeidelbergCement-Aktie) notiert am Freitag etwas leichter. Das Wertpapier kostete zuletzt 68,86 Euro.

Eine Verbilligung in Höhe von 34 Cent müssen derzeit die Aktionäre von HeidelbergCement hinnehmen. Der Preis für das Papier liegt derzeit bei 68,86 Euro. Das Wertpapier von HeidelbergCement steht damit immer noch besser da als der Gesamtmarkt, gemessen am DAX (DAX). Der DAX notiert aktuell bei 12.093 Punkten. Das entspricht lediglich einem Minus von 0,62 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Trotz des heutigen Kursverlustes: Von seinem Allzeittief ist der Anteilsschein von HeidelbergCement zur Stunde noch weit entfernt. Am 4. Oktober 2011 ging die Aktie zu einem Preis von 23,92 Euro aus dem Handel – das sind 65,27 Prozent weniger als der aktuelle Kurs.

Das Unternehmen HeidelbergCement

Die HeidelbergCement AG zählt zu den weltweit führenden Herstellern und Händlern von Zement, Beton und Baustoffen. Die internationalen Aktivitäten des Unternehmens werden dezentral in sechs strategischen Regionen mit operativer Verantwortung geführt. Die Kernaktivitäten von HeidelbergCement umfassen die Herstellung und den Vertrieb von Zement und Zuschlagstoffen, den beiden wesentlichen Rohstoffen für Beton. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete HeidelbergCement unter dem Strich einen Gewinn von 1,14 Mrd. Euro. Der Umsatz belief sich auf 18,1 Mrd. Euro. Neue Geschäftszahlen werden für den 30. Juli 2019 erwartet.

Ein Blick auf ähnliche Aktien

  HeidelbergCement Anhui Conch Cement Cemex LafargeHolcim
Kurs 68,86 5,27 € 3,70 € 48,88 CHF
Performance 0,49 0,00% -2,12% -0,18%
Marktkap. 13,7 Mrd. € 6,85 Mrd. € 5,59 Mrd. € 29,7 Mrd. CHF

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.