Hauck & Aufhäuser belässt Rheinmetall auf 'Hold' - Ziel 34 Euro

Montag, 19.01.2015 12:47 von dpa-AFX - Aufrufe: 411

Deutsche Militärfahrzeuge in einem Konvoi. (Symbolfoto)
Deutsche Militärfahrzeuge in einem Konvoi. (Symbolfoto)
© huettenhoelscher / iStock Editorial / Getty Image. www.gettyimages.de

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat die Einstufung für Rheinmetall (Rheinmetall Aktie) nach den europaweiten Pkw-Neuzulassungszahlen im Dezember auf "Hold" mit einem Kursziel von 34 Euro belassen. Die um knapp fünf Prozent angestiegenen Neuzulassungen seien positiv für den Rüstungskonzern und Automobilzulieferer, schrieb Analyst Philippe Lorrain in einer Studie vom Montag. Rheinmetall sollte weiterhin vom zunehmenden europäischen Fahrzeug-Absatz profitieren. Die guten Ergebnisse des Automobilbereiches würden allerdings durch das schwächere Verteidigungsgeschäft verzerrt./mab/tav

Werbung
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)
Technische Analysen der HSBC
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
86,00
+1,94%
Rheinmetall Realtime-Chart
Werbung

Weiter aufwärts?

  
Kurzfristig positionieren in Rheinmetall
Ask: 13,33
Hebel: 7,25
mit moderatem Hebel
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: TT36YM,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen. Lizenzhinweise finden Sie hier.