Hauck & Aufhäuser belässt Bechtle auf 'Sell' - Ziel 61 Euro

Donnerstag, 12.07.2018 12:14 von dpa-AFX

Code auf einem Computer (Symbolbild).
Code auf einem Computer (Symbolbild). © scyther5/ iStock / Getty Images Plus/ Getty Images www.gettyimages.de
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat die Einstufung für Bechtle (Bechtle Aktie) auf "Sell" mit einem Kursziel von 61 Euro belassen. Der Zukauf von Inmac Wstore in Frankreich untermauere ihre vorsichtige Haltung zur Aktie des IT-Systemhauses, schrieb Analystin Alina Koehler in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Sie sehe in dem Schritt nur begrenztes Aufwärtspotenzial für die Margen. Bedeutende Skaleneffekte dürften wohl nur schwer zu erzielen sein./tih/la Datum der Analyse: 12.07.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.


}