Top-Thema

21.07.18
ROUNDUP: Finanzminister Scholz wirbt beim G20-Treffen für freien Handel

Hapag-Lloyd-Aktie heute am Aktienmarkt gefragt

Dienstag, 17.04.2018 14:00 von ARIVA.DE

Der Anteilsschein von Hapag-Lloyd (Hapag-Lloyd-Aktie) notiert heute ein wenig fester. Das Wertpapier notiert derzeit bei 35,36 Euro.

Ein Kursgewinn in Höhe von 96 Cent erfreut derzeit die Aktionäre von Hapag-Lloyd. Bewertet wird die Aktie zur Stunde an der Börse mit 35,36 Euro. Das Wertpapier von Hapag-Lloyd steht damit immer noch besser da als der Gesamtmarkt, gemessen am SDAX (SDAX). Der SDAX notiert gegenwärtig bei 12.228 Punkten. Das entspricht lediglich einem Plus von 0,22 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag.

Das Unternehmen Hapag-Lloyd

Mit einer Flotte von 230 modernen Containerschiffen und einer Gesamttransportkapazität von 1,6 Millionen TEU ist Hapag-Lloyd eine der weltweit führenden Linienreedereien. Das Unternehmen ist an Standorten in 125 Ländern präsent. Hapag-Lloyd verfügt über einen Containerbestand von 2,3 Millionen TEU – inklusive einer der größten Kühlcontainerflotten. Bei einem Umsatz von 9,97 Mrd. Euro erwirtschaftete Hapag-Lloyd zuletzt einen Jahresüberschuss von 27,4 Mio. Euro. Investoren warten jetzt auf den 14. Mai 2018. An diesem Tag will der Konzern neue Geschäftszahlen vorlegen.

So schlagen sich die Aktien der Wettbewerber

  Hapag-Lloyd Cosco Shipping Ports AP Moeller-Maersk
Kurs 35,36 0,69 € 1.140 €
Performance 2,79 0,00% -2,23%
Marktkap. 6,21 Mrd. € 2,10 Mrd. € 23,7 Mrd. €

So sehen Analysten die Hapag-Lloyd-Aktie

Die Aktie von Hapag-Lloyd wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Hapag-Lloyd nach Jahreszahlen von 31 auf 30,50 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Analyst Patrick Creuset kürzte in einer am Montag vorliegenden Studie seine operativen Gewinnschätzungen (Ebitda) bis 2022 um jährlich 1 Prozent. Er begründete dies mit einem etwas höher erwarteten Kostenanstieg bei der Reederei, etwa durch den schwachen US-Dollar sowie höhere Treibstoffkosten.

Jahreschart der Hapag-Lloyd-Aktie, Stand 17.04.2018
Jahreschart der Hapag-Lloyd-Aktie, Stand 17.04.2018
Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat das Kursziel für Hapag-Lloyd von 50 auf 48 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die Zahlen der Container-Reederei für 2017 und der Ausblick auf 2018 signalisierten, dass die Haupteinflussfaktoren seiner Einschätzung für die Aktie intakt seien, schrieb Analyst Pierre Gröning in einer am Freitag vorliegenden Studie. Seine Umsatz- und Gewinnprognosen für 2018 und 2019 revidierte der Experte dennoch nach unten.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.

Forum zur Hapag-Lloyd Aktie

  
4
70 Beiträge
Robin: ach
09.07.18
ich habs ; wiedermal Gerüchte bzgl . CMA. Ich glaube die haben genug mit sich selbst zu tun . Aber sehr schön , um den Wert mal nach oben zu treiben


}