Der Aktionär - HanseYachts der Sturm legt sich

Montag, 04.07.2011 09:21 von Aktiencheck - Aufrufe: 504

Kulmbach (aktiencheck.de AG) - Für die Experten vom Anlegermagazin "Der Aktionär" ist die Aktie von HanseYachts (HanseYachts Aktie) der Hot Stock der Woche.

Auf dem Höhepunkt der Finanzkrise sei es bei HanseYachts zu einem Umsatzeinbruch um 58% gekommen. Inzwischen sei der Sturm abgezogen und die Wogen hätten sich geglättet.

Nach neun Monaten im laufenden Geschäftsjahr 2010/11 habe der Bootsbauer 46,7 Mio. Euro umgesetzt und das EBIT sei auf -7,0 Mio. Euro verbessert worden. In den letzten Monaten habe die Geschäftsführung in neue Modelle sowie in eine Ausweitung der Marktpräsenz investiert. Positiv stimme die Auftragslage: So würden die Auftragseingänge per Ende April ein Plus gegenüber dem Vorjahr von 38% aufweisen. Zudem habe HanseYachts wieder mehr größere und margenstärkere Schiffe verkauft.

Für das laufende Geschäftsjahr 2010/11 stelle die Unternehmensführung des Spätzyklikers einen Umsatzanstieg von 10% in Aussicht und das Ergebnis solle spürbar verbessert werden. Bis 2011/12 wolle man wieder schwarze Zahlen schreiben.

Nach Meinung der Experten habe Hanse Yachts den Sturm überstanden und der Titel sollte seine Tiefststände gesehen haben.

Für die Experten von "Der Aktionär" ist die Aktie von HanseYachts der Hot Stock der Woche. Ein Kauflimit sollte bei 4,50 Euro platziert werden. Das Kursziel sehe man bei 7,50 Euro und eingegangene Positionen sollten bei 3,75 Euro abgesichert werden. (Ausgabe 27) (04.07.2011/ac/a/nw)

\nOffenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
6,50
+0,78%
HanseYachts Chart