Top-Thema

11:02 Uhr
WDH/ROUNDUP: Gespräche mit SSE geplatzt - Innogy kappt Jahresziele

Guter Tag für Siltronic-Aktionäre: Aktienkurs steigt deutlich

Freitag, 12.10.2018 11:11 von ARIVA.DE

Ein Computer-Mikrochip (Symbolbild).
Ein Computer-Mikrochip (Symbolbild). © ktsimage / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Am deutschen Aktienmarkt brilliert gegenwärtig der Anteilsschein von Siltronic (Siltronic-Aktie). Der Titel verteuert sich heute deutlich.

Mit einem Preisanstieg von 4,70 Prozent gehört heute die Siltronic-Aktie zu den Performancebesten des Tages. Das Wertpapier notierte zuletzt bei 96,62 Euro. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt zeigt sich, wie gut die Performance von Siltronic aktuell ist. Der MDAX (MDAX) liegt derzeit um 0,47 Prozent im Plus gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages und kommt auf 23.899 Punkte.

Das Unternehmen Siltronic

Die Siltronic AG gehört zu den größten Herstellern von Wafern aus Reinstsilicium für die Halbleiterindustrie weltweit und produziert Siliziumwafer mit Durchmessern von bis zu 300 mm. Diese bilden die Grundlage für die moderne Mikro- und Nanoelektronik. Das Produktportfolio umfasst neben den verschiedenen Wafer-Formen poliert, epitaxiert und annealed auch weitere Spezialanfertigungen, mit denen das Unternehmen speziell auf die Wünsche seiner Kunden eingehen kann. Zuletzt hat Siltronic einen Jahresüberschuss von 185 Mio. Euro in den Büchern stehen. Der Konzern hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 1,18 Mrd. Euro umgesetzt. Investoren warten jetzt auf den 25. Oktober 2018. An diesem Tag will die Gesellschaft neue Geschäftszahlen vorlegen.

Der Vergleich mit der Peergroup

Siltronic steht auf dem Markt in Wettbewerb mit mehreren Unternehmen. Dazu gehört zum Beispiel SoiTec (SoiTec-Aktie). das Wertpapier des Konzerns liegt zur Stunde mit 5,31 Prozent im Plus. Kaum verändert ist hingegen gegenwärtig der Kurs bei Shin-Etsu Chemical (Shin-Etsu Chemical-Aktie). die Aktie kostet 70,29 EUR und damit etwa genauso viel wie am Vortag.

So sehen Experten die Siltronic-Aktie

Das Wertpapier von Siltronic wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die Privatbank Berenberg hat die Aktien des Chipindustrie-Zulieferers Siltronic von "Sell" auf "Hold" hochgestuft und das Kursziel auf 118 Euro belassen. Nach dem jüngsten Kursrutsch sei der trübe Ausblick nun eingepreist, schrieb Analyst Gustav Froberg in einer am Freitag vorliegenden Studie. Allerdings blieben noch Unsicherheiten, und zudem mangele es an positiven Kurstreibern. Insofern könnten die Papiere noch eine Weile unter ihrem fairen Wert notieren. Froberg wartet insofern auf eine bessere Einstiegsgelegenheit.

Jahreschart der Siltronic-Aktie, Stand 12.10.2018
Jahreschart der Siltronic-Aktie, Stand 12.10.2018
Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Siltronic von 175 auf 145 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Die drohenden US-Zölle auf chinesische Importe seien eine Gefahr für die Ausrüster der Halbleiterindustrie, schrieb Analyst Robert Sanders in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. Dies steigere die Risiken für den Sektor im ersten Halbjahr 2019, auch wenn es dadurch im vierten Quartal dieses Jahres zu positiven Vorzieheffekten kommen könnte.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.

Forum zur Siltronic Aktie

  
906866 A: Das halte ich denn doch für übertrieben
09:56 Uhr
Bei 44 hätten wir ein KGV von 3,5 (bei einem Unternehmen mit 10% Wachstum!) und ein KUV von unter 1. Dies kann wirklich nur passieren wenn der Markt noch einmal crasht. Das halte ich aber für unwahrscheinlich. Die meisten Negativszenarien wurden eingepreist und ...
Duke63: Gestern
04.12.18
ging es steil Bergauf und heute schon wieder steil Bergab. Das war wohl wieder mal nur ein kurzes Strohfeuer !