Guter Tag für SAP-Aktionäre: Aktienkurs steigt deutlich

Donnerstag, 09.07.2020 08:36 von ARIVA.DE - Aufrufe: 179

Der tschechische Hauptsitz von SAP.
Der tschechische Hauptsitz von SAP. © josefkubes / iStock Editorial / Getty Images Plus / Getty Images
Im deutschen Wertpapierhandel brilliert gegenwärtig die Aktie von SAP (SAP-Aktie). Der Kurs des Wertpapiers legt kräftig zu.

Das Wertpapier von SAP gehört heute mit einem Kursplus von 3,43 Prozent zu den stärksten Wertpapieren des Tages. Die Aktie kostet zur Stunde 134,36 Euro. Gegenüber dem Eurostoxx 50 (Eurostoxx 50) liegt die Aktie von SAP damit klar vorn. Der Eurostoxx 50 kommt derzeit nur auf 3.308 Punkte. Das entspricht einem Plus von 0,55 Prozent. Den bisher höchsten Kurs verzeichnete die SAP-Aktie am 9. Juli 2020. Seinerzeit kostete das Wertpapier 134,48 Euro, also 12 Cent mehr als derzeit.

Das Unternehmen SAP

Die SAP SE zählt weltweit zu den führenden Anbietern von Unternehmenssoftwarelösungen, die die verschiedenen Prozesse innerhalb der Unternehmen und über Unternehmensgrenzen hinweg organisieren. Das Portfolio umfasst Geschäftsanwendungen für große und mittelständische Betriebe sowie Standardlösungen für kleine und mittelgroße Firmen. Darüber hinaus unterstützt SAP mit branchenspezifischen Lösungen Kernprozesse in den Industriezweigen Handel, Finanzen, High-Tech, im Gesundheitswesen und öffentlichen Verwaltungen. Bei einem Umsatz von 27,6 Mrd. Euro erwirtschaftete SAP zuletzt einen Jahresüberschuss von 3,32 Mrd. Euro. Investoren warten jetzt auf den 27. Juli 2020. An diesem Tag will der Konzern neue Geschäftszahlen vorlegen.

So steht's um die Konkurrenz

Auch einige Wettbewerber von SAP sind börsennotiert. Das Papier von IBM (IBM-Aktie) verteuerte sich zuletzt um 0,72 Prozent. Bei der Aktie von Hewlett Packard (Hewlett Packard-Aktie) griffen Investoren offenbar weniger stark zu. Der Kurs von Hewlett Packard blieb unverändert.

So sehen Analysten die SAP-Aktie

Der Anteilsschein von SAP wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für SAP nach vorläufigen Quartalszahlen auf "Overweight" mit einem Kursziel von 125 Euro belassen. Diese seien solide ausgefallen, schrieb Analystin Stacy Pollard in einer ersten Reaktion am Donnerstag. Der Umsatz des Software-Entwicklers habe die Konsensschätzung um drei Prozent übertroffen, und der operative Gewinn habe neun Prozent darüber gelegen. In der Phase des stärksten Lockdown in der Corona-Krise habe sich das Unternehmen als widerstandsfähig erwiesen.

Jahreschart der SAP-Aktie, Stand 09.07.2020
Jahreschart der SAP-Aktie, Stand 09.07.2020
Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für SAP von 118 auf 142 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Investitionen in das Supply-Chain-Management (SCM) der Unternehmen dürften nach der Corona-Krise deutlich zunehmen, schrieb Analyst Michael Briest in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Hiervon dürften gerade die Walldorfer profitieren.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
3.261,62
+0,28%
Euro Stoxx 50 Chart
135,56
-1,21%
SAP Chart
Werbung

Weiter abwärts?

  
Kurzfristig positionieren in SAP
Ask: 0,82
Hebel: 18,72
mit starkem Hebel
Ask: 2,07
Hebel: 6,90
mit moderatem Hebel
Vontobel
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: VP6MSJ,VP5P17,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.