Freitag, 06.06.2014 12:54 von dpa-AFX | Aufrufe: 370

Griechenlands Wirtschaft kommt Mini-Wachstum näher

Die griechische Flagge. pixabay.com

ATHEN (dpa-AFX) - Die griechische Wirtschaft nähert sich dem Ziel, erstmals nach sechs Jahren ein Mini-Wachstum zu erreichen. Im ersten Quartal des Jahres sank das Bruttoinlandsprodukt (BIP) nach Berechnungen des Statistikamtes Elstat um nur noch 0,9 Prozent gegenüber 2,6 Prozent im vierten Quartal 2013 und sechs Prozent im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Zum letzten Mal hatte es im zweiten Quartal 2008 in Griechenland ein Plus von 0,4 Prozent gegeben. "Das Wachstum ist in Sicht", sagte ein Mitarbeiter des Statistikamtes am Freitag der Nachrichtenagentur dpa. Das Finanzministerium rechnet mit einem Plus beim BIP von 0,6 Prozent für das Jahr 2014./tt/DP/hbr


Werbung
Mehr Nachrichten zur Cosco Shipping Energy Transportation Aktie kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)
Technische Analysen der HSBC
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: