Top-Thema

16:40 Uhr
Aktien New York: Kurseinbußen nach Quartals­zahlen belasten auch den Dow

Goldman hebt Ziel für Johnson & Johnson an - 'Neutral'

Montag, 13.06.2016 15:45 von dpa-AFX

50 Gramm Feingold.
50 Gramm Feingold. pexels.com
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs (Goldman Sachs Aktie) hat das Kursziel für Johnson & Johnson (Johnson & Johnson Aktie) von 114 auf 121 US-Dollar angehoben, aber die Einstufung auf "Neutral" belassen. Der US-Pharma- und Konsumgüterkonzern und sein Partner Genmab hätten gute Studiendaten für das Immuntherapeutikum Darzalex in Kombinationstherapie vorgelegt, schrieb Analyst Jami Rubin in einer Studie vom Montag. Das wachstumsstarke Produkt dürfte von den US-Amerikanern weiter kräftig vorangetrieben werden./fat/gl


}