Goldexperte Bußler: „Manche Bewertungen sind nicht nachvollziehbar“

Freitag, 20.10.2017 13:07 von Der Aktionär TV - Aufrufe: 2067

Nach einem starken Donnerstag folgt bei Gold ein schwacher Auftakt in den Freitag. „Es sieht danach aus, als ob wir eine Richtung suchen“, sagt Markus Bußler vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR. Wichtig wird nach unten vor allem die Marke von 1.260 Dollar. Solange diese nicht unterschritten wird, sollte Gold zunächst zu einer Bewegung nach oben ansetzen.

Loading video ...


Deutlich besser als bei den Edelmetallen sieht es derzeit bei den Industriemetallen aus. Der Kupferpreis notiert auf einem Mehrjahreshoch. Dennoch – auch hier hinken viele Aktien von Kupferproduzenten der Bewegung des Metalls noch hinterher. Ähnlich sieht es bei Gold aus. Das Edelmetall notiert nahe der Marke von 1.300 Dollar, dennoch kommen die Aktien nicht in Schwung.

Bei einigen Papieren gibt es eine auffällige Unterbewertung. Vor allem bei einigen kleineren Produzenten stellt sich die Frage, sieht man trotz ordentlicher Zahlen keine Aufwärtsbewegung. Und das ist nach Ansicht von Bußler nur schwer nachvollziehbar. Die komplette Sendung können Sie gleich hier ansehen.

Wollen Sie dabei sein bei der Rallye der Edelmetallaktien?
Dann testen Sie 13 Ausgaben des Börsendienstes "Goldfolio" für nur 49 Euro. Alle Details unter: www.goldfolio.de.
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
-  
0,00%
Acacia Mining Chart
24,385
+0,10%
Barrick Gold Realtime-Chart
23,61
+0,77%
Endeavour Mining Realtime-Chart
1.950 $
+0,37%
Goldpreis Realtime-Chart
4,85
-4,43%
K92 Mining Realtime-Chart
26,764 $
-0,97%
Silber Realtime-Chart
1,5405
-0,29%
Silver Lake Resources Realtime-Chart
Werbung

Weiter aufwärts?

  
Kurzfristig positionieren in Endeavour Mining
Ask: 4,09
Hebel: 4,85
mit moderatem Hebel
Morgan Stanley
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: MA1PHM,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.