Top-Thema

19.10.18
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow mit bescheidenem Plus vor dem Wochenende

Gold: Fed-Zinsentscheid im Fokus

Mittwoch, 13.06.2018 16:01 von GodmodeTrader

Washington (GodmodeTrader.de) – Der Goldpreis tritt zur Wochenmitte im Vorfeld des Zinsentscheids der Federal Reserve Bank (Fed) auf der Stelle. Die heutige Handelsspanne beträgt bei Noteirungen knapp unter der 1.300er-US-Dollar-Marke gerade einmal fünf US-Dollar.

Die Marktteilnehmer üben sich angesichts des Notenbanktreffens der Fed in Zurückhaltung. Eine Zinsanhebung um weitere 25 Basispunkte auf dann 1,75 bis 2,00 Prozent gilt jedoch bereits als ausgemachte Sache. Weniger klar ist hingegen das Ergebnis der morgigen Zinssitzung der Europäischen Zentralbank (EZB). Auf der Agenda der Euro-Währungshüter steht in jedem Fall eine Diskussion über das Ende des Anleihenkaufprogramms. Das wohl noch in diesem Jahr zu erwartende Ende der Quantitative-Easing-Maßnahmen führt jedoch auch bereits zu Spekulationen, wann die EZB ihren Leitzins erstmals wieder anheben könnte.

Gold-Fed-Zinsentscheid-im-Fokus-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
Gold

Gegen 15:55 Uhr MESZ wird das Edelmetall mit einem Plus von 0,02 Prozent bei 1.296,29 US-Dollar gehandelt.

Sie möchten Ihr Vermögen professionell verwalten lassen – ohne großen Aufwand und ohne hohe Gebühren? Gemeinsam mit der Deutsche Asset Management bieten wir Ihnen hierfür ab sofort eine innovative Lösung an: Entdecken Sie von GodmodeTrader ausgewählte Portfolios der Deutsche Asset Management.