Montag, 05.12.2022 08:00 von GlobeNewswire | Aufrufe: 377

GOGL - Transactions made under the buy-back programme

Ein Mann liest Wirtschaftsnachrichten (Symbolbild). pixabay.com

Reference is made to the stock announcement on October 4, 2022, where Golden Ocean Group Limited (OSE/NASDAQ: GOGL) announced the commencement of its share buy-back programme of maximum USD 100 million to purchase up to an aggregate of 10,000,000 of the company's common shares in a 12 months period from the announcement.

Golden Ocean Group Limited (“GOGL” or the “Company”) announces that the Company has on December 2, 2022, purchased 250,000 of the Company’s own common stocks. 100,000 of the shares have been bought on the Oslo Stock Exchange at an average price of NOK 79.37 per share and 150,000 of the shares have been bought on Nasdaq at an average price of USD 8.20 per share. Following the completion of the above transactions, GOGL owns a total of 555,000 of own shares, corresponding to 0.28% of the Company’s share capital.

An overview of all transactions made under the buy-back programme that have been carried out during the above-mentioned date is attached to this report and available at www.newsweb.no.

Kurse

9,31 $
+2,31%
Golden Ocean Group Chart

Mehr Nachrichten zur Golden Ocean Group Aktie kostenlos abonnieren

Werbung
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: