Top-Thema

20:09 Uhr
Aktien New York: Zugespitzter Handelsstreit belastet die US-Börsen

GM verhandelt mit Peugeot über Verkauf von Opel

Dienstag, 14.02.2017 13:40

Die deutsche Traditionsmarke Opel soll an den französischen Konkurrenten PSA Peugeot Citroen verkauft werden. Der amerikanische Mutterkonzern General Motors befinde sich in Gesprächen über eine Zusammenlegung ihrer Rüsselsheimer Tochter mit dem französischen Konkurrenten, bestätigte ein Peugeot-Sprecher am Dienstag einen Bericht der...

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.