Gigaset: Neuer Angriff mit „Streaming-Monster“

Donnerstag, 21.02.2019 19:20 von sharedeals.de - Aufrufe: 435

Gigaset (WKN: 515600) setzt mit seiner neuesten Smartphone-Innovation voll auf den Videostreaming-Trend. Das Unternehmen stellte am Mittwoch sein „Streaming-Monster“ Made in Germany vor. Damit ist das neue Smartphone gemeint. Mit älteren Modellen rüstete Gigaset 2015 sogar die Profis des FC Bayern aus.  Der Börsenkurs von Gigaset hat sich seit dem Dezember-Tief mehr als verdoppelt, nachdem das Prime Standard-Unternehmen [...]

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Hinweis: Bitte beachten Sie mögliche Interessenskonflikte bei diesem Artikel. Sie finden diese am Ende des verlinkten Artikels.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
0,347
-1,70%
Gigaset Realtime-Chart