Gigaset-Aktie stürzt ab: Wann endet das Trauerspiel?

Samstag, 02.06.2018 09:01 von The Motley Fool - Aufrufe: 726

?Gigaset bestätigt positiven Ausblick? ? klingt doch eigentlich voll OK, oder? Fanden die Aktionäre aber nicht und kehrten den Mobilfunkern den Rücken. Das ist passiert Gigaset (WKN:515600) ist eines der Unternehmen, wo Anleger seit sehr, sehr langer Zeit auf den Turnaround warten. Auch ich habe Gigaset seit Jahren auf der Watchlist, um im richtigen Moment zuzuschlagen. Am 1. Juni hat Gigaset endlich seine Zahlen für das 1. Quartal präsentiert und die Aktionäre suchten wie immer nach Licht am Ende des Tunnels. Das Management gab sich ? wenig überraschend ? auch dieses Mal wieder zuversichtlich, was die Aussichten angeht. Schwerer für…

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
0,362
+4,62%
Gigaset Chart
10,372
+0,52%
NFON Chart