Anzeige

  

Gewinner der nächsten 10 Jahre: Wo sollen die Zukunfts-Metalle denn alle herkommen? Kupfer, Lithium und Nickel stehen vor Jahrhundert-Rallye!

Donnerstag, 22.07.2021 08:43 von Jörg Schulte - Aufrufe: 10000

Unter dem Schlagwort „Fit for 55“ diskutiert die EU-Kommission zahlreiche Vorschläge, um den Ausstoß von Kohlendioxid bis zum Jahr 2030 um mindestens 55 anstatt wie bisher geplant um 40 Prozent zu reduzieren.

 

 

 

  • Extrem hohe NACHFRAGE trifft auf viel zu wenig Neufunde!

 

  • Unser NICKEL-FAVORIT glänzt erneut mit zahlreichen Top-NEWS!

 

  • Lange können Batteriehersteller nicht mehr warten! Wer kauft sich ein oder kommt es direkt zu einer ÜBERNAHME?

 

 

 

Auch wenn hierzu vieles auf den Tisch kommt und noch nichts abschließend entschieden wurde, scheint doch das Aus des herkömmlichen Verbrennungsmotors beschlossene Sache. Dieses Ende des Verbrennungsmotors bedeutet gleichfalls auch der Beginn einer neuen Ära, nämlich die der Elektromobilität! Allerdings…

 

 

Ohne Nickel keine Elektroautos oder Speicher-Batterien!

 

 

Und weil es kein Elektroauto ohne leistungsfähige Batterien gibt, werden vom E-Mobilitäts-Boom vor allem die Unternehmen profitieren, die Batterie-Rohstoffe produzieren.

 

WKN: A2P0XC / TSX.V: CNC

 

 

Allen voran das in Kanada, Toronto ansässige Unternehmen Canada Nickels (WKN: A2P0XC / TSX-V: CNC), welches seine Investoren in regelmäßigen Abständen mit absoluten Spitzennews verwöhnt!

 

Brandaktuell legte man die überarbeitete und NI 43-101 konforme vorläufige wirtschaftliche Erstbewertung (‚PEA‘) für sein kanadisches Hauptprojekt ‚Crawford‘ in Timmins, Ontario vor. Und jetzt heißt es aufgepasst, denn diese ‚PEA‘ hat absolutes Weltklasseformat!

 

 

Die Highlights!

 

 

  • 1,2 Mrd. USD ‚NPV‘ nach Steuern und 16 % ‚IRR‘ bei langfristigen Preisanamen von 7,75 USD/lb Nickel, 1,04 USD/lb Chrom, und 290 USD/Tonne Eisen!

 

  • Extrem niedrige Kosten über sehr langes Minenleben!

 

  • Signifikante Eisen- und Chrom-Nebenprodukte von 860.000 Tonnen bzw. 59.000 Tonnen pro Jahr, über die gesamte Lebensdauer der Mine, zu Netto-‚C1‘-Cash-Kosten von 1,09 USD/lb und Netto-‚AISC‘ von 1,94 USD/lb auf Basis der Nebenprodukte!

 

  • Lebensdauer der Minenproduktion von 25 Jahren mit 842.000 Tonnen Nickel, 21 Millionen Tonnen Eisen und 1,5 Millionen Tonnen Chrom, bewertet mit 24 Mrd. USD unter Verwendung der zuvor genannten Preisannahmen!

 

  • Signifikante Erträge und Free Cashflow Generierung. Jährliches EBITDA von 439 Mio. USD und jährlicher Free Cashflow von 274 Mio. USD!

 

  • Minimierung des CO2-Fußabdrucks durch den Einsatz von autonomen Trolley Trucks und elektrischen Schaufeln, was den Dieselverbrauch um 40 % reduziert. Optimierung des Kohlenstoff-Sequestrierungspotenzials von Tailings und Abfallgestein!

 

 

25 Jahre = 24 Milliarden USD!

 

 

Nach der neuen vorläufigen wirtschaftlichen Bewertung, welche für einen Zeitraum von zunächst 25 Minenjahren erstellt wurde, wird das ‚Crawford‘-Projekt somit also voraussichtlich 842.000 Tonnen Nickel(34.000 Tonnen/Jahr), 21 Millionen Tonnen Eisen (860.000 Tonnen/Jahr) und 1,5 Millionen Tonnen Chrom(59.000 Tonnen/Jahr) im Gesamtwert von 24 Milliarden USD produzieren und dabei einen jährlichen Gewinn vor Steuern von 439 Mio. USD (‚EBITDA‘) nebst einem jährlichen freien Cashflow von 274 Mio. USD generieren, wobei letzterer tatsächlich für die Aktionäre übrigbleibt. Dieser könnte für den Rückkauf eigener Aktien oder auch zur Dividendenausschüttung genutzt werden. Beides dürfte den Kurs geradezu explodieren lassen. Unter Berücksichtigung einer langfristigen Preisannahme liegt die durchschnittliche mittlere Jahresrendite (‚IRR‘) bei sage und schreibe 16 %!

 

 

Prognose bereits jetzt schon Makulatur?

 

 

Und dass hierbei das Ende der Fahnenstange noch lange nicht erreicht ist und auch die Prognose recht schnell nach oben korrigiert werden kann, zeigt bereits die nächste Hammernews, die das Unternehmen vom Stapel gelassen hat!

 

So teilte Canada Nickel das Ergebnis des dritten Bohrlochs auf dem Prospektionsgebiet ‚Nesbitt‘ mit, welches lediglich acht Kilometer vom Hauptgebiet ‚Crawford‘ entfernt liegt. Auf einer Länge von 302 m durschnitt die Nickelmineralisierung teilweise sichtbare, fein verbreitete Sulfide.

 

 

Quelle: Canada Nickel

 

 

Damit kristallisiert sich auch das Explorationsgebiet ‚Nesbitt‘ zu einer hochkarätigen Nickellagerstätte, welches sich in Ost-West-Richtung über eine Länge von 3,7 Kilometern erstreckt und eine geschätzte Breite von 100 bis 300 Metern aufweist.

 

 

Quelle: Canada Nickel

 

 

Das Ergebnis des dritten Bohrlochs ergänzte Mark Selby, CEO von Canada Nickel noch:

 

„Dieses dritte Bohrloch wurde 1,8 Kilometer östlich der ersten beiden Bohrlöcher bei ‚Nesbitt‘ gebohrt und demonstriert das Größenpotenzial dieser neuen Entdeckung auf einem 3,7 Kilometer langen Ziel. Es befindet sich nur 8 Kilometer nördlich von ‚Crawford‘ und stellt eine potenzielle Quelle für höhergradiges Ausgangsmaterial für die ‚Crawford‘-Mühle dar. Die Ergebnisse unterstreichen erneut den Erfolg unseres geophysikalischen Ansatzes und das bezirksweite Potenzial unseres gesamten Landpakets. Ich freue mich auf weitere Erfolge bei ‚Nesbitt‘ und auf unsere bevorstehende Nachuntersuchung des signifikanten 0,38%-Nickel-Abschnitts auf dem kürzlich erworbenen Ziel ‚Bradburn‘ / ‚Dargavel‘.“

 

Fazit:

 

Canada Nickel (WKN: A2P0XC) bewegt sich in einem wahnsinnig spannenden Zukunftsmarkt und treibt sein ‚Crawford‘ gnadenlos in Windeseile voran. Eins ist klar, Canada Nickel ist fit „Fit for 55…“ und mit einem Investment in dieses Unternehmen sind Sie es auch!

 

Denn auch das ‚who is who‘, zu dem auch der Rohstoffkonzern Glencore gehört, der bereits Canada Nickels hochgradiges Erz in einer seiner Tochterfirmen verarbeitet helfen auch die Ureinwohner aktiv mit, um das MEGA-‚Crawford‘-Projekt in Produktion zu bringen!

 

Das derzeitige Kursniveau stellt eine sehr günstige Einstiegsgelegenheit in diesen langfristigen E-Mobilitäts-Gewinner dar. Wir erwarten weiterhin einen anhaltend hohen Newsflow, der die Aktie weiter nach oben tragen wird! Verpassen Sie diesen anlaufenden Nickel-Zug nicht!

 

 

Viele Grüße und maximalen Erfolg bei Ihren Investments!

Ihr JS Research-Team

 

 

 

Dieser Werbeartikel wurde am 22. Juli 2021 durch Jörg Schulte, Geschäftsführer der JS Research UG (haftungsbeschränkt) erstellt. Gemäß §84 WPHG ist die Tätigkeit der JS Research UG (haftungsbeschränkt) bei der BaFin angezeigt! Quellen: Canada Nickel Company

 

Risikohinweise und Haftungsausschluss: Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keine Haftung für die Inhalte externer Verlinkungen übernehmen. Jedes Investment in Wertpapiere ist mit Risiken behaftet. Aufgrund von politischen, wirtschaftlichen oder sonstigen Veränderungen kann es zu erheblichen Kursverlusten kommen. Dies gilt insbesondere bei Investments in (ausländische) Nebenwerte sowie in Small- und Microcap-Unternehmen; aufgrund der geringen Börsenkapitalisierung sind Investitionen in solche Wertpapiere höchst spekulativ und bergen ein extrem hohes Risiko bis hin zum Totalverlust des investierten Kapitals. Darüber hinaus unterliegen die bei JS Research UG (haftungsbeschränkt) vorgestellten Aktien teilweise Währungsrisiken. Die von JS Research UG (haftungsbeschränkt) für den deutschsprachigen Raum veröffentlichten Hintergrundinformationen, Markteinschätzungen und Wertpapieranalysen wurden unter Beachtung der österreichischen und deutschen Kapitalmarktvorschriften erstellt und sind daher ausschließlich für Kapitalmarktteilnehmer in der Republik Österreich und der Bundesrepublik Deutschland bestimmt; andere ausländische Kapitalmarktregelungen wurden nicht berücksichtigt und finden in keiner Weise Anwendung. Die Veröffentlichungen von JS Research UG (haftungsbeschränkt) dienen ausschließlich zu Informationszwecken und stellen ausdrücklich keine Finanzanalyse dar, sondern sind Promotiontexte rein werblichen Charakters zu den jeweils besprochenen Unternehmen, welche hierfür ein Entgelt zahlen. Zwischen dem Leser und den Autoren bzw. dem Herausgeber kommt durch den Bezug der JS Research UG (haftungsbeschränkt)-Publikationen kein Beratungsvertrag zu Stande. Sämtliche Informationen und Analysen stellen weder eine Aufforderung noch ein Angebot oder eine Empfehlung zum Erwerb oder Verkauf von Anlageinstrumenten oder für sonstige Transaktionen dar. Jedes Investment in Aktien, Anleihen, Optionen oder sonstigen Finanzprodukten ist – mit teils erheblichen – Risiken behaftet. Die Herausgeberin und Autoren der JS Research UG (haftungsbeschränkt)-Publikationen sind keine professionellen Investmentberater!!! Deshalb lassen Sie sich bei ihren Anlageentscheidungen unbedingt immer von einer qualifizierten Fachperson (z.B. durch Ihre Hausbank oder einen qualifizierten Berater Ihres Vertrauens) beraten. Alle durch JS Research UG (haftungsbeschränkt) veröffentlichten Informationen und Daten stammen aus Quellen, die wir zum Zeitpunkt der Erstellung für zuverlässig und vertrauenswürdig halten. Hinsichtlich der Korrektheit und Vollständigkeit dieser Informationen und Daten kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Gleiches gilt für die in den Analysen und Markteinschätzungen von JS Research UG (haftungsbeschränkt) enthaltenen Wertungen und Aussagen. Diese wurden mit der gebotenen Sorgfalt erstellt. Eine Verantwortung oder Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der in dieser Publikation enthaltenen Angaben ist ausgeschlossen. Alle getroffenen Meinungsaussagen spiegeln die aktuelle Einschätzung der Verfasser wider, die sich jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern kann. Es wird ausdrücklich keine Garantie oder Haftung dafür übernommen, dass die in den von JS Research UG (haftungsbeschränkt)-Veröffentlichungen prognostizierten Kurs- oder Gewinnentwicklungen eintreten.

 

Angaben zu Interessenskonflikten: Die Herausgeber und verantwortliche Autoren erklären hiermit, dass folgende Interessenskonflikte hinsichtlich des in dieser Veröffentlichung des besprochenen Unternehmens Canada Nickel zum Zeitpunkt der Veröffentlichung bestehen: I. Autoren und die Herausgeberin sowie diesen nahestehende Consultants und Auftraggeber halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung keine Aktienbestände in Canada Nickel behalten sich aber vor, zu jedem Zeitpunkt und ohne Ankündigung zu kaufen und verkaufen. II. Autoren und die Herausgeberin und Auftraggeber sowie diesen nahestehende Consultants unterhalten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung ein Beratungsmandat mit Canada Nickel und erhalten hierfür ein Entgelt. Autoren und die Herausgeberin wissen nicht, ob andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die Aktie von Canada Nickel im gleichen Zeitraum besprechen, weshalb es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen kann. Es handelt sich bei dieser Veröffentlichung von JS Research UG (haftungsbeschränkt) ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um eine Veröffentlichung eines ganz deutlichen und eindeutig werblichen Charakters im Auftrag des besprochenen Unternehmens und somit als Werbung/Marketingmitteilung zu verstehen.

 

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Jörg Schulte, JS Research UG (haftungsbeschränkt) oder Mitarbeiter des Unternehmens derzeit keine Aktien von Canada Nickel halten aber weiterhin jederzeit eigene Geschäfte in den Aktien der vorgestellten Unternehmen erwerben oder veräußern (z.B. Long- oder Shortpositionen) können. Auf einen Interessenkonflikt weisen wir ausdrücklich hin. Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Die daraus eventuell resultierenden Transaktionen können unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die auf den „Webseiten“, dem Newsletter oder den Research-Berichten veröffentlichten Informationen, Empfehlungen, Interviews und Unternehmenspräsentationen werden von den jeweiligen Unternehmen oder Dritten (sogenannte „third parties“) bezahlt. Zu den „third parties“ zählen z.B. Investor Relations- und Public Relations-Unternehmen, Broker oder Investoren. JS Research UG (haftungsbeschränkt) oder dessen Mitarbeiter können teilweise direkt oder indirekt für die Vorbereitung, elektronische Verbreitung und andere Dienstleistungen von den besprochenen Unternehmen oder sogenannten „third parties“ mit einer Aufwandsentschädigung entlohnt werden. Auch wenn wir jeden Bericht nach bestem Wissen und Gewissen erstellen, raten wir Ihnen bezüglich Ihrer Anlageentscheidungen noch weitere externe Quellen, wie z.B. Ihre Hausbank oder einen Berater Ihres Vertrauens, hinzuzuziehen. Deshalb ist auch die Haftung für Vermögensschäden, die aus der Heranziehung der hier behandelten Ausführungen für die eigenen Anlageentscheidungen möglicherweise resultieren können, kategorisch ausgeschlossen. Die Depotanteile einzelner Aktien sollten gerade bei Rohstoff- und Explorationsaktien und bei gering kapitalisierten Werten nur so viel betragen, dass auch bei einem Totalverlust das Gesamtdepot nur marginal an Wert verlieren kann. Besonders Aktien mit geringer Marktkapitalisierung (sogenannte "Small Caps") und speziell Explorationswerte sowie generell alle börsennotierten Wertpapiere sind zum Teil erheblichen Schwankungen unterworfen. Die Liquidität in den Wertpapieren kann entsprechend gering sein. Bei Investments im Rohstoffsektor (Explorationsunternehmen, Rohstoffproduzenten, Unternehmen die Rohstoffprojekte entwickeln) sind unbedingt zusätzliche Risiken zu beachten. Nachfolgend einige Beispiele für gesonderte Risiken im Rohstoffsektor: Länderrisiken, Währungsschwankungen, Naturkatastrophen und Unwetter (z.B. Überschwemmungen, Stürme), Veränderungen der rechtlichen Situation (z.B. Ex- und Importverbote, Strafzölle, Verbot von Rohstoffförderung bzw. Rohstoffexploration, Verstaatlichung von Projekten), umweltrechtliche Auflagen (z.B. höhere Kosten für Umweltschutz, Benennung neuer Umweltschutzgebiete, Verbot von diversen Abbaumethoden), Schwankungen der Rohstoffpreise und erhebliche Explorationsrisiken.

 

Disclaimer: Alle im Bericht veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche. Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die besprochenen Aktien noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Dieser Bericht gibt nur die persönliche Meinung von Jörg Schulte wieder und ist auf keinen Fall mit einer Finanzanalyse gleichzustellen. Bevor Sie irgendwelche Investments tätigen, ist eine professionelle Beratung durch ihre Bank unumgänglich. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber und seine Mitarbeiter für vertrauenswürdig erachten. Für die Richtigkeit des Inhalts kann trotzdem keine Haftung übernommen werden. Für die Richtigkeit der dargestellten Charts und Daten zu den Rohstoff-, Devisen- und Aktienmärkten wird keine Gewähr übernommen. Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Lesen Sie hier - https://www.js-research.de/disclaimer-agb/ -. Bitte beachten Sie auch, falls vorhanden, die englische Originalmeldung. Quelle Titelbild: https://stock.adobe.com/de/

 

Werbung
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Disclaimer: Die hier angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.

ARIVA.DE hat auf die veröffentlichten Inhalte keinerlei Einfluss und vor Veröffentlichung der Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Autoren wie z.B. Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen. Infolgedessen können die Inhalte der Beiträge auch nicht von Anlageinteressen von ARIVA.de und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen gehören nicht der Redaktion von ARIVA.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen von ARIVA.de und deren Mitarbeiter wider.

Kurse

  
2,365
+1,50%
CANADA NICKEL CO. INC. Realtime-Chart
3,6995
+1,01%
Glencore Realtime-Chart
7,20
-4,64%
Glencore ADR Chart
5,73
+1,96%
Rallye Realtime-Chart
545,30
-1,12%
Tesla Chart
18,50
+1,65%
Vale Realtime-Chart