Gewerkschaft Ufo sagt Warnstreik bei Lufthansa-Mutter ab

Freitag, 18.10.2019 16:39 von dpa-AFX - Aufrufe: 740

Ein Warnstreik von Verdi.
Ein Warnstreik von Verdi.
© Andy Nowack / iStock Editorial / Getty Images Plu. www.gettyimages.de

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kabinengewerkschaft Ufo hat ihren für Sonntagmorgen geplanten Warnstreik bei der Lufthansa (Lufthansa Aktie) -Kerngesellschaft abgesagt. Der Streikaufruf für die vier weiteren Flugbetriebe des Konzern bleibe hingegen bestehen, sagte Ufo-Sprecher Nicoley Baublies der Deutschen Presse-Agentur am Freitag./ceb/DP/stw


Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
17,51
-0,71%
Lufthansa Chart