Top-Thema

18.01.19
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow schafft vierte Gewinnwoche in Folge

Gerresheimer-Aktie verliert 0,34 Prozent

Montag, 14.01.2019 14:13 von ARIVA.DE

Verpackungen von verschiedenen Kosmetikprodukten (Symbolbild).
Verpackungen von verschiedenen Kosmetikprodukten (Symbolbild). - HASH(0x55d20c9d00f0)

Verpackungen von verschiedenen Kosmetikprodukten (Symbolbild).
Verpackungen von verschiedenen Kosmetikprodukten (Symbolbild). © ismagilov / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Im Minus liegt gegenwärtig der Anteilsschein von Gerresheimer (Gerresheimer-Aktie). Das Wertpapier kostete zuletzt 59,20 Euro.

Im deutschen Wertpapierhandel hat sich heute die Aktie von Gerresheimer zwischenzeitlich um 0,34 Prozent verbilligt. Der Kurs des Anteilsscheins verbilligte sich um 20 Cent. Für der Anteilsschein von Gerresheimer liegt der Preis aktuell bei 59,20 Euro. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht das Wertpapier von Gerresheimer dennoch besser da. Der MDAX (MDAX) liegt zur Stunde sogar um 0,47 Prozent im Minus gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Er kommt auf 22.563 Punkte. Der heutige Kurs von Gerresheimer ist längst nicht der niedrigste in der Börsengeschichte der Aktie. Genau 46,18 Euro weniger wert war das Papier am 30. März 2009.

Das Unternehmen Gerresheimer

Der Gerresheimer Konzern ist ein international führender Anbieter von hochwertigen Verpackungs- und Systemlösungen aus Glas und Kunststoff. Der wichtigste Absatzmarkt des Unternehmens ist die Pharma- und Medizinindustrie weltweit. Auf Basis eigener Entwicklungen und modernster Produktionstechnologien bietet Gerresheimer zum einen pharmazeutische Primärverpackungen und Drug Delivery-Systeme an, zum anderen Diagnostiksysteme und das komplette Spektrum an Glasprodukten für die Life Science Forschung. Neue Geschäftszahlen werden für den 14. Februar 2019 erwartet.

Das sind die Aktien von Konkurrenten

Auch einige Konkurrenten von Gerresheimer sind börsennotiert. So liegt zum Beispiel auch die Aktie von Asahi Glass (Asahi Glass-Aktie) derzeit im Minus. Asahi Glass verbilligte sich um 0,18 Prozent. Dagegen war das Wertpapier von Konkurrent Krones (Krones-Aktie) durchaus gefragt. Preisanstieg bei Krones: 0,49 Prozent.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.