German Startups Group - Expanding the business model

Montag, 30.07.2018 11:01 von Edison Investment Research - Aufrufe: 153

German Startups Group (GSG) is transforming its business model to an asset manager (through dedicated SPVs and an intended investment fund) and an online matchmaking platform for transactions in secondary shares in German start-ups and venture capital (VC) funds (scheduled for launch by the end of Q218). Management believes that this should present a completely new opportunity to create significant shareholder value at relatively low investment costs, given that similar marketplaces have reached standalone valuations beyond GSG’s market cap. A successful transformation could not only allow GSG to close the valuation gap to its NAV (which stands at c 30%), but also allow it to realise additional value.
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
1,7325
+0,87%
German Startups Group Realtime-Chart