Genuine Parts-Aktie mit Kursverlusten

Montag, 02.04.2018 20:28 von ARIVA.DE

Ein Auto mit offener Motorhaube. (Symbolfoto)
Ein Auto mit offener Motorhaube. (Symbolfoto) © Wachira Wacharapathom / iStock / Getty Images Plus / Getty Images © Wachira Wacharapathom / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de

Am US-amerikanischen Aktienmarkt liegt das Wertpapier von Genuine Parts (Genuine Parts-Aktie) aktuell im Minus. Das Papier notiert zur Stunde bei 85,97 US-Dollar.

Ein Kursabschlag in Höhe von 3,87 US-Dollar müssen derzeit die Aktionäre von Genuine Parts hinnehmen. Die Aktie notierte zuletzt bei 85,97 US-Dollar. Das Wertpapier von Genuine Parts steht aufgrund dieser Entwicklung schlechter da als der Gesamtmarkt, gemessen am S&P 500 (S&P 500). Der S&P 500 notiert derzeit bei 2.651 Punkten. Das entspricht einem Plus von 1,55 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Der heutige Kurs von Genuine Parts ist längst nicht der niedrigste in der Börsengeschichte der Aktie. Genau 61,04 US-Dollar weniger wert war das Wertpapier am 9. März 2009.

Das Unternehmen Genuine Parts

Genuine Parts Company ist ein führender Anbieter von Original-Ersatzteilen für Automobile und Industrie sowie von Büroprodukten, Elektro- oder Elektronikgeräten. Insgesamt werden die Produkte von Genuine Parts über ein Netzwerk von mehr als 2.000 Geschäften in den USA, Kanada und Mexiko vertrieben. Genuine Parts setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 15,3 Mrd. US-Dollar um. Die Gesellschaft machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 687 Mio. US-Dollar.

Für diese Papiere interessierten sich Nutzer von ARIVA.DE

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Börsen rund um den Globus. Nach welchen Aktien die Nutzerinnen und Nutzer zuletzt am häufigsten gesucht haben, zeigt die nachfolgende Tabelle.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.