Top-Thema

13:46 Uhr
Coca-Cola verdient zu Jahresbeginn mehr als gedacht - Brexit treibt den Umsatz

GCL SI präsentiert neue Hochleistungsmodule mit MBB-Technologie an der SNEC PV Power Expo

Dienstag, 29.05.2018 22:30 von PR Newswire

PR Newswire

Neue Produkte zur Beschleunigung der Expansion in Schwellenmärkte

SCHANGHAI, 29. Mai 2018 /PRNewswire/ -- GCL System Integration Technology Co., LTD. (Shenzhen Stock Exchange Börsenticker: 002506) („GCL-SI"), ein Tochterunternehmen der GCL Group, Chinas führendem Energiedienstleister, hat an der SNEC PV Power Expo in Schanghai vier neue monokristalline und polykristalline Module mit integrierter Multi-Busbar-Technologie (MBB) präsentiert. Das Unternehmen hat ebenfalls bekannt gegeben, dass es den Schwerpunkt im selben Umfang auf beide Modularten legen und in Schwellenmärkte auf der ganzen Welt expandieren wird.

“GCL Technology Enhanced Value" 300 W+ High Efficiency Module Launch Ceremony

Die Neuzugänge im Hochleistungsportfolio von GCL-SI umfassen zwei Serien: normale Einzelglas-Photovoltaik-Module (PV) und Doppelglas-Bifacial-Module. Die Ausgangsleistung von polykristallinen Einzelglas-MBB-Modulen erreicht in der Serienproduktion 305W, womit diese die normalen polykristallinen Module mit der höchsten Leistung auf der ganzen Welt sind. Die Wattleistung für die monokristallinen Einzelglas-Module hat 315W erreicht, was 10W höher ist als die Standardleistung im Top Runner Program von China.

CTO of GCL, Zhang Chun is presenting the Ultra Efficient 300 W+ Series

„Unsere neue Modulserie mit MBB-Technologie sind Impulsgeber für uns. Damit können wir eine hohe Leistung, Zuverlässigkeit und Anwendungsflexibilität zu geringeren Produktionskosten anbieten, wodurch die Produkte für ein breiteres Spektrum an potenziellen Kunden erschwinglich werden", sagt Luo Xin, Präsident von GSL-SI. „Unser Umsatzvolumen im Ausland konnte im vergangenen Jahr verdoppelt werden. In Zukunft werden wir unsere Tätigkeit in Schwellenmärkte expandieren, insbesondere in Länder, die Teil der Belt and Road Initiative von China sind, indem wir Industrieparks entwickeln oder in solche investieren. Unser Ziel ist es, im Ausland bis Ende 2018 50% und bis 2020 70% unseres Umsatzes zu generieren."

Mit der MBB-Technologie kann der Zellwirkungsgrad um 2% und die Leistungsabgabe an Module um 30W erhöht werden. Zudem kann mit den Doppelglas-Bifacial-Modulen das Stromerzeugungspotenzial jeder Oberfläche deutlich erhöht werden. Diese neuen Produkte zeigen nicht nur die technologischen Fortschritte des Unternehmens, sondern auch die Vielfalt des Produktangebots. Mit einem Portfolio an monokristallinen und polykristallinen Modulen kann GCL-SI eine bevorzugte Stellung in der Branche erzielen, wodurch das Unternehmen an Marktanteil zulegen wird.

Neben hoch differenzierten Produkten und technologischen Durchbrüchen konnten durch das Aufkommen neuer Technologien wie Polycrystalline Black Silicon PERC, Monocrystalline PERC, N-Type Monocrystalline und vielen weiteren die Produktionskosten reduziert und die Leistung sowie die Effizienz erhöht werden. Infolgedessen wächst der PV-Markt kontinuierlich, insbesondere in den Schwellenmärkten, wo ein beschleunigtes Wachstum erkennbar ist.

GCL-SI, der weltweit führende Hersteller von PV-Modulen, beliefert sowohl den Binnen- als auch globale Märkte mit hoch effizienten Zellmodulen und bedient dadurch verschiedene Bedürfnisse und Anwendungsbedingungen. Das Unternehmen ist in der Lage, spezifische Kundenbedürfnisse zu erfüllen, indem es maßgeschneiderte Integrationssystemlösungen entwickelt. GCL-SI ist im Bereich intelligente Fertigung vorgeprescht, indem es die Produktleistung und -effizienz durch neue Technologien wie Automatisierung, Digitalisierung und das Internet der Dinge verbessert hat.

Informationen zu GCL-SI

GCL System Integration Technology Co., Ltd. (Shenzhen Stock Exchange Börsenticker: 002506) (GCL-SI) ist Teil der GOLDEN CONCORD Group (GCL). GCL-SI stellt eine hochmoderne integrierte Energielösung aus einer Hand bereit und ist bestrebt, zum weltweit führenden Unternehmen für Solarenergie aufzusteigen.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/697756/300W.jpg  
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/697757/CTO.jpg