Montag, 05.12.2022 23:59 von dpa-AFX | Aufrufe: 1333

Fresenius-Tochter FMC bekommt nach zwei Monaten nächste Chefin

Medikamente können bei neurologischen Erkrankungen helfen (Symbolbild). © cosmin4000 / iStock / Getty Images Plus / Getty Images https://www.gettyimages.de/

BAD HOMBURG (dpa-AFX) - Nach nur zwei Monaten gibt es beim kriselnden Dialysekonzern Fresenius (Fresenius Aktie) Medical Care (FMC ) den nächsten Wechsel an der Unternehmensspitze. Carla Kriwet habe ihr Mandat als Vorsitzende und Mitglied des Vorstands mit Wirkung zum Ablauf des 5. Dezember 2022 niedergelegt, teilte die Tochter des Medizinkonzerns Fresenius am späten Montagabend mit. Mit Wirkung des 6. Dezember übernehme Helen Giza die Unternehmensführung. Sie bleibe zudem Finanzvorständin - die Rolle hatte sie 2019 übernommen -, bis ein Nachfolger gefunden sei.

Michael Sen, der die Fresenus-Führung des unter seinem Vorgänger Stephan Sturm schon länger kriselnden Unternehmens Anfang Oktober übernommen hatte, sagte laut Mitteilung: "In einer fundamental gesunden Branche muss sich Fresenius Medical Care (Fresenius Medical Care Aktie) noch stärker auf den operativen Turnaround fokussieren." Helen Giza "hat in ihrer Zeit bei Fresenius Medical Care eine tiefgreifende Expertise im Bereich der Nierenerkrankungen und ein umfassendes Verständnis des Unternehmens erworben."

FMC machen schon eine Weile ein Mangel an Pflegekräften in den USA, Lieferkettenprobleme sowie steigende Löhne und Materialkosten zu schaffen. Die Auswirkungen von Verbesserungsmaßnahmen bei den Gesundheitsdienstleistungen in Nordamerika verzögerten sich wegen des schwierigen Umfeldes, hatte es im Oktober geheißen. Daher musste die kurz nach ihrem Amtsantritt den Ergebnisausblick für 2022 senken.

Werbung

Weiter abwärts?

Kurzfristig positionieren in Fresenius
Ask: 1,26
Hebel: 21,17
mit starkem Hebel
Ask: 3,90
Hebel: 6,80
mit moderatem Hebel
Vontobel
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: VU2QMU,VV90LC,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.

Kurse

26,61
-0,63%
Fresenius Realtime-Chart
34,64
-0,63%
Fresenius Medical Care Realtime-Chart

Mehr Nachrichten zur Fresenius Medical Care Aktie kostenlos abonnieren

Werbung
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: