Donnerstag, 14.10.2021 14:55 von ARIVA.DE | Aufrufe: 70

Freenet-Aktie leicht im Plus

mobilcom-debitel gehört zur Freenet AG. © eyewave / iStock Editorial / Getty Images Plus / Getty Images http://www.gettyimages.de/

An der deutschen Börse notiert das Wertpapier von Freenet (Freenet-Aktie) derzeit fester. Zuletzt zahlten Investoren für das Papier 22,39 Euro.


Heute hat sich im deutschen Wertpapierhandel der Anteilsschein von Freenet zwischenzeitlich um 0,95 Prozent verteuert. Der Kurs des Anteilsscheins legte um 21 Cent zu. Gegenwärtig wird die Aktie am Aktienmarkt mit 22,39 Euro bewertet. Gegenüber dem MDAX (MDAX ) liegt das Wertpapier von Freenet damit vorn. Der MDAX kommt derzeit nämlich auf 34.075 Punkte. Das entspricht einem Plus von 0,94 Prozent. Mit dem heutigen Kursgewinn kommt die Freenet-Aktie ihrem bisherigen Allzeithoch näher. Dieses datiert vom 5. August 2015 und beträgt 33,10 Euro. Bis zu diesem Kurs müsste das Wertpapier zur Stunde noch 47,86 Prozent zulegen.

Das Unternehmen Freenet

Die freenet AG ist einer der größten netzunabhängigen Telekommunikationsanbieter in Deutschland und führt ein umfassendes Portfolio an Produkten und Services aus dem Bereich mobiler Sprach- und Datendienste. Dabei verfügt der Provider nicht über eine eigene Netzinfrastruktur, sondern vermarktet Mobilfunkdienstleistungen der Betreiber Telekom, Vodafone, E-Plus und O2 in Deutschland. Des Weiteren werden unter der Hauptmarke mobilcom-debitel sowie im Discountsegment unter den Marken klarmobil, freenetMobile und callmobile eigene netzunabhängige Dienste und Tarife im Vertrags-, Prepaid- und No-frills-Bereich vermarktet. Zuletzt hat Freenet einen Jahresüberschuss von 566 Mio. Euro in den Büchern stehen. Das Unternehmen hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 2,58 Mrd. Euro umgesetzt. Neueste Geschäftszahlen will Freenet am 4. November 2021 bekannt geben.

So schlagen sich die Aktien der Wettbewerber

  Freenet Deutsche Telekom AT&T United Internet Vodafone Group
Kurs 22,39 16,54 € 21,99 € 32,07 € 1,33 €
Performance 0,95 +0,99% +0,71% +0,79% +0,76%
Marktkap. 2,87 Mrd. € 78,5 Mrd. € 157 Mrd. € 6,22 Mrd. € 38,3 Mrd. €

So sehen Experten die Freenet-Aktie

Die Aktie von Freenet wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die Investmentbank Warburg Research hat die Einstufung für Freenet vor Zahlen für das dritte Geschäftsquartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 26 Euro belassen. Analyst Jonas Blum rechnet in einer am Donnerstag vorliegenden Studie mit einem stabilen Mobilfunkgeschäft sowie mit einer schwungvollen Entwicklung im TV-und Mediengeschäft.

Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat die Einstufung für Freenet auf "Buy" mit einem Kursziel von 25,50 Euro belassen. Das Mobilfunkunternehmen dürfte gute Zahlen für das dritte Quartal vorlegen, schrieb Analyst Simon Bentlage in einer am Donnerstag vorliegenden Prognose. Das oberere Ende des aktuellen Ausblick erscheine damit erreichbar.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.

Kurse

  
22,40
+0,49%
Freenet Chart
34.824,99
+0,31%
MDAX (Performance) Chart
Werbung
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: