Top-Thema

09:20 Uhr
Aktien Frankfurt Eröffnung: Schwache Konjunktur­daten drücken Dax nach unten

[FLUXX AG] Aus FLUXX AG wird JAXX AG

Mittwoch, 21.05.2008 13:22

DGAP-News: [FLUXX AG] Aus FLUXX AG wird JAXX AG

FLUXX AG / Hauptversammlung

21.05.2008

Veröffentlichung einer Corporate News übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Aus FLUXX AG wird JAXX AG

- Hauptversammlung beschließt Umfirmierung
- Aktionäre stimmen allen Tagesordnungspunkten mit deutlicher Mehrheit zu

Altenholz/Kiel, 21. Mai 2008 – Die Aktionäre des Glücksspielspezialisten
FLUXX AG (ISIN DE000A0JRU67) haben heute auf der Hauptversammlung in Kiel
mit deutlicher Mehrheit für die Umfirmierung in 'JAXX AG' gestimmt. Mit der
Eintragung der Hauptversammlungsbeschlüsse ins Handelsregister wird somit
in vier bis sechs Wochen der Namenswechsel vollzogen sein.

Mit der Umfirmierung will FLUXX die Verbindung zu seinen unter dem
Markennamen JAXX angebotenen Glücksspielprodukten verstärken. 'Bei ‚FLUXX’
denkt heute nicht jeder automatisch an Sportwetten, Lotto und Casino', so
Rainer Jacken, Vorstandssprecher der FLUXX AG. 'Unsere Produktmarke ‚JAXX’
ist dagengen bereits seit über 10 Jahren als Glücksspiel-Brand etabliert.'
Eine bei der renommierten Markenführungs-Agentur 'Interbrand' in Auftrag
gegebene Untersuchung hat ergeben, dass die Marke 'JAXX' eine hohe Relevanz
im deutschen Glücksspielmarkt hat. Darüber hinaus eignet sich die Marke
nach Einschätzung der Experten hervorragend, um neue Produkte einzuführen
oder in neue Märkte einzutreten.

Neben der Namensänderung haben die Aktionäre der zukünftigen JAXX AG auch
alle anderen Tagesordnungspunkte mit deutlicher Mehrheit beschlossen. Die
Präsenz auf der Hauptversammlung betrug 7,9 Prozent (Vorjahr: 8,7 Prozent).

Die Abstimmungsergebnisse im einzelnen:
 
Tagesordnungspunkt Abstimm-
ungserg-
ebnis
TOP 2
Entlastung des Vorstands 92,7 %
Ja-
Stimmen
TOP 3
Entlastung des Aufsichtsrats 99,1 %
Ja-
Stimmen
TOP 4
Wahl des Abschlussprüfers 99,2 %
Ja-
Stimmen
TOP 5
Beschlussfassung über die Änderung des Genehmigten Kapitals 90,3 %
2007/II; Satzungsänderung Ja-
Stimmen
TOP 6
Beschlussfassung über die Anpassung der Ermächtigung des 89,6 %
Vorstands zur Ausgabe von Aktienoptionen sowie des Bedingten Ja-
Kapitals 2006/I; Satzungsänderung Stimmen
TOP 7
Ermächtigung zur Ausgabe von Wandelschuldverschreibungen 90,2 %
und Schaffung eines Bedingten Kapitals 2008/I; Satzungsänderung Ja-
Stimmen
TOP 8
Beschlussfassung über die Umfirmierung; Satzungsänderung 97,5 %
Ja-
Stimmen
TOP 8
Beschlussfassung über Satzungsanpassungen wegen 98,8 %
Gesetzesänderungen Ja-
Stimmen
 
Kontakt:
FLUXX AG
Investor Relations & Corporate Communications
Stefan Zenker
Tel. +49 (40) 85 37 88 47
Fax +49 (431) 88 10 44 0
Mail stefan.zenker@fluxx.com
 
DGAP 21.05.2008

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Emittent: FLUXX AG
Ostpreußenplatz 10
24161 Altenholz
Deutschland
Telefon: +49 (0)431 88 104-0
Fax: +49 (0)431 88 104-40
E-Mail: info@fluxx.com
Internet: www.fluxx.com
ISIN: DE000A0JRU67
WKN: A0JRU6
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr
in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service
 
---------------------------------------------------------------------------
Diese Nachricht hat uns über den E-Mail-Zugang von mybet Holding erreicht. Alle börsennotierten Aktiengesellschaften oder deren IR-Agenturen können unter info@ariva.de eine E-Mail-Adresse anfordern, über die Sie Mitteilungen in das ARIVA-Nachrichtensystem einstellen können.