Top-Thema

16:41 Uhr
ROUNDUP/Aktien New York: Weiter abwärts - Einzelhandel und Techwerte unter Druck

Europäische Börsen: Euro Stoxx 50 richtungslos

Dienstag, 15.05.2018 09:05 von ARIVA.DE

Das EU-Parlament in Straßburg.
Das EU-Parlament in Straßburg.pixabay.com
Kursverluste und Kursgewinn halten sich beim Euro Stoxx 50 (Euro Stoxx 50) aktuell in etwa die Waage. Der Auswahlindex verliert 0,13 Prozent auf 3.558 Punkte.

Unverändert ist die Stimmung heute im Wertpapierhandel. Der Euro Stoxx 50 kam zwischenzeitlich auf ein Minus von lediglich 0,13 Prozent verglichen mit dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag. Bewertet wird das Kursbarometer derzeit mit 3.558 Punkten.

Diese Aktien können aktuell zulegen

Schaut man auf die Kursliste, fallen gegenwärtig die Titel von Essilor, Iberdrola und ASML positiv auf. Am stärksten verteuert hat sich das Wertpapier von Essilor. Gegenüber dem Schlusskurs vom Vortag gewann es 0,92 Prozent an Wert hinzu. Bewertet wird das Papier derzeit am Aktienmarkt mit 115,10 Euro. Essilor International SA ist eine Unternehmensgruppe die im Bereich Augenoptik tätig ist. Essilor setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 7,49 Mrd. Euro um, das Unternehmen machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 789 Mio. Euro. Auch die Aktie von Iberdrola hat sich stark verteuert. Private und institutionelle Anleger zahlen zur Stunde 0,80 Prozent mehr für das Wertpapier als zum Handelsschluss am Vortag. Aktuell wird das Papier an der Börse mit 6,56 Euro bewertet. Auf dem dritten Platz in der Indexrangliste liegt die Aktie von ASML mit einem Wertanstieg von 0,80 Prozent. Das Wertpapier von ASML kostet gegenwärtig 170,00 Euro.

Orange: Rote Laterne im Euro Stoxx 50

Am tiefsten im Minus liegen derzeit die Kurse von Orange, Unilever und der Deutschen Telekom. Das Schlusslicht bildet das Papier von Orange. Für die Aktie von Orange liegt der Preis zur Stunde bei 14,76 Euro. Sie hat sich damit um 1,73 Prozent verbilligt. Auch das Wertpapier von Unilever hat sich verbilligt. Es liegt mit 1,45 Prozent im Minus. Zuletzt notierte das Papier von Unilever bei 47,00 Euro. Ebenfalls leichter notiert die Deutsche Telekom mit einem Minus von 1,23 Prozent. Die Aktie notierte zuletzt bei 14,11 Euro.

Jahreschart des Euro Stoxx 50-Indexes, Stand 15.05.2018
Jahreschart des Euro Stoxx 50-Indexes, Stand 15.05.2018
Die Bilanz des Euro Stoxx 50 seit Jahresbeginn ist weiterhin positiv. Das Börsenbarometer hat seit Beginn dieses Jahres um 1,76 Prozent zugelegt. Der Euro Stoxx 50 Index ist einer der wichtigsten Aktienindizes für den gesamteuropäischen Aktienmarkt. Er beinhaltet 50 Aktien von Unternehmen, die in Teilnehmerländern an der Gemeinschaftswährung Euro zu Hause sind. Es sind die nach Marktkapitalisierung des Streubesitzes größten Aktien aus der Eurozone. Bei der Auswahl der Titel spielt auch die Branchenzugehörigkeit der Unternehmen eine Rolle. Der Indexanbieter Stoxx Ltd. will dadurch ein möglichst genaues Abbild der Wirtschaft erreichen. Der Index wird sowohl in einer Performance-Variante als auch in einer Kursvariante berechnet, gebräuchlich ist die Kursvariante ohne Berücksichtigung von Dividenden. Der Euro Stoxx 50 ist Basiswert zahlreicher Anlagezertifikate und strukturierter Produkte.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.