Ethereum-Ideenwettbewerb: Reddit sucht den Super-Coin

Samstag, 20.06.2020 13:00 von BTC-Echo - Aufrufe: 114

Reddit ruft Ethereum-Entwickler dazu auf, ihre Konzepte für ein Blockchain-basiertes Punktesystem einzureichen.

Die Social-News-Plattform Reddit steht vor einem Umbruch: Das Community-Punktesystem soll künftig über die Ethereum-Blockchain verwaltet werden. Nun sucht Reddit gemeinsam mit der Ethereum Foundation nach einer Skalierungslösung für Ethereum, die es mit der Größe von Reddit aufnehmen kann.

Unser Ziel ist es, eine Lösung zu finden, die Hunderttausende von Community-Points-Benutzern im Mainnet heute unterstützt und schließlich auf ganz Reddit (430 Millionen monatliche Benutzer) skalierbar ist.

Die gesuchte Lösung soll dabei nicht nur hinreichend skalierbar sein, um langfristig mit Hunderten Millionen von Nutzern zurecht zu kommen. Auch Dezentralität, Interoperabilität und nicht zuletzt Sicherheit gehören zu den Kernanforderungen an den PoC für ein Blockchain-basiertes Reddit-Punktesystem. Freilich soll das System für den Nutzer kostenlos sein. Gas Fees, also Gebühren, die für einzelne Operationen in Smart Contracts anfallen, sollen nach Möglichkeit vermieden werden.

Entwickler von Ethereum-basierten Projekten haben nun bis zum 31. Juli die Möglichkeit, einen Proof of Concept (PoC) einzureichen.

 
Source: BTC-ECHO

Der Beitrag Reddit sucht den Super-Coin erschien zuerst auf BTC-ECHO.

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse