Top-Thema

17:35 Uhr
ROUNDUP 3/Wettkampf um Stromnetz-​Ausbau im Irak: Siemens hofft auf Auftrag

Equity Residential-Aktie leicht im Minus

Freitag, 12.01.2018 18:45 von ARIVA.DE

An der US-amerikanischen Börse notiert die Aktie von Equity Residential (Equity Residential-Aktie) gegenwärtig etwas leichter. Das Wertpapier kostete zuletzt 60,26 US-Dollar.

Die Equity Residential-Aktie verzeichnet derzeit einen Kursrückgang von 1,15 Prozent. Sie hat sich um 70 Cent gegenüber dem letzten festgestellten Kurs des vorigen Handelstages verschlechtert. Zuletzt notierte die Aktie bei 60,26 US-Dollar. Zieht man den S&P 500 (S&P 500) als Benchmark hinzu, dann liegt die Equity Residential-Aktie hinten. Der S&P 500 kommt mit einem Punktestand von 2.782 Punkten derzeit auf ein Plus von 0,46 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Trotz des heutigen Kursverlustes: Von seinem Allzeittief ist das Wertpapier von Equity Residential zur Stunde noch weit entfernt. Am 10. Mai 2011 ging das Papier zu einem Preis von 6 Cent aus dem Handel – das sind 99,90 Prozent weniger als der aktuelle Kurs.

Das Unternehmen Equity Residential

Das selbstverwaltete Unternehmen Equity Residential (EQR) gehört zu den größten Grundstücksinvestmentgesellschaften (Real Estate Investment Trust-REIT) für Mehrfamilienwohnflächen in den USA. EQR besitzt und unterhält Beteiligungen an Mehrfamilienimmobilien mit zahlreichen Wohneinheiten. EQR wurde ursprünglich 1969 gegründet und ist in zahlreichen US-Bundesstaaten vertreten.

Die meistgesuchten Aktien auf www.ariva.de

Jahreschart der Equity Residential-Aktie, Stand 12.01.2018
Jahreschart der Equity Residential-Aktie, Stand 12.01.2018
ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Börsen rund um den Globus. Die folgende Übersicht zeigt, für welche Aktien sich Nutzerinnen und Nutzer zuletzt auch interessiert haben.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.