EQS-Adhoc: PolyPeptide Group ernennt Christina Del Vecchio zum General Counsel und Mitglied der Geschäftsleitung

Freitag, 25.06.2021 07:05 von DGAP - Aufrufe: 342

EQS Group-Ad-hoc: PolyPeptide Group / Schlagwort(e): Personalie PolyPeptide Group ernennt Christina Del Vecchio zum General Counsel und Mitglied der Geschäftsleitung 25.06.2021 / 07:00 CET/CEST Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Medienmitteilung - Ad hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR

PolyPeptide Group ernennt Christina Del Vecchio zum General Counsel und Mitglied der Geschäftsleitung

Zug, 25. Juni 2021 - PolyPeptide Group AG, ein weltweit führender Entwickler und Hersteller von Peptiden, hat heute die Ernennung von Christina Del Vecchio zum General Counsel und Mitglied der Geschäftsleitung bekannt gegeben. Sie wird ihre Funktion bei PolyPeptide am 1. September 2021 aufnehmen und auch als Generalsekretärin des Unternehmens fungieren.

PolyPeptide CEO Raymond De Vré sagt: «Wir freuen uns sehr, Christina Del Vecchio bei uns willkommen zu heissen. Sie kennt unser Unternehmen bereits sehr gut, da sie bei unserem vor Kurzem erfolgten Börsengang an der SIX Swiss Exchange eng mit uns zusammengearbeitet hat. Mit ihrer umfangreichen internationalen Erfahrung in der Beratung börsenkotierter Unternehmen sowie mit ihrer pragmatischen und geschäftsorientierten Denkweise bringt Christina die idealen Voraussetzungen mit, um in dieser neu geschaffenen Position die Weiterentwicklung unserer Organisation sowie das Wachstum unseres globalen Geschäfts zu unterstützen.»

Zu PolyPeptide stösst Christina Del Vecchio von Niederer Kraft Frey AG, einer führenden Schweizer Anwaltskanzlei mit Sitz in Zürich, wo sie seit 2013 tätig ist und 2018 Counsel wurde. Vor ihrer Zeit bei Niederer Kraft Frey AG war sie Associate bei Latham & Watkins LLP in deren Londoner Büro. Im Laufe ihrer Karriere hat Christina Del Vecchio zahlreiche Schweizer und internationale Unternehmen bei Geschäfts- und Finanzierungstransaktionen, im Wertpapierrecht, in Governance- und Compliance-Fragen sowie in weiteren rechtlichen Angelegenheiten beraten.

Christina Del Vecchio schloss 2008 ihr Studium an der Columbia Law School ab, wo sie als James Kent Scholar ausgezeichnet wurde, und absolvierte im Jahr 2000 einen Bachelor of Arts (summa cum laude) an der University of Florida. Sie ist 1978 geboren, in den USA aufgewachsen und Schweizer und schwedische Staatsbürgerin.

Kontakt Michael Stäheli, Head of Investor Relations & Corporate Communications michael.staeheli@polypeptide.com, +41 41 723 20 34

Über PolyPeptide Group PolyPeptide ist ein Auftragsentwickler und -Hersteller (CDMO) im Bereich proprietärer und generischer Peptide in GMP-Qualität, die von Pharma- und Biotech-Unternehmen in zugelassenen pharmazeutischen Produkten, Medikamenten in der klinischen Entwicklung sowie in Generika eingesetzt werden. Das Unternehmen, dessen Anfänge ins Jahr 1952 zurückreichen, stellt heute rund die Hälfte aller derzeit zugelassenen Peptidwirkstoffe her und verfügt über eine globale Präsenz mit sechs GMP-zertifizierten Produktionsanlagen in Europa, den USA und Indien. Als multinationales Unternehmen mit über 900 Mitarbeitenden vereint PolyPeptide umfassendes Wissen und Erfahrung. PolyPeptide ist organisch und durch selektive Akquisitionen bestehender Expertise gewachsen und ist heute ein führendes Unternehmen in der ausgelagerten Peptidherstellung. Die Aktien von PolyPeptide (SIX: PPGN) sind an der Schweizer Börse kotiert. Weitere Informationen finden Sie unter polypeptide.com.

Haftungsausschluss Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, welche die aktuellen Ansichten des Managements widerspiegeln. Solche Aussagen unterliegen Risiken, Unsicherheiten und weiteren Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächliche Entwicklung wesentlich von der in dieser Mitteilung genannten oder implizierten abweicht. Die Informationen in dieser Mitteilung entsprechen dem aktuellen Kenntnisstand und PolyPeptide übernimmt keine Verpflichtung zur Aktualisierung aufgrund neuer Informationen, künftiger Ereignisse oder aus sonstigen Gründen, es sei denn, dies sei durch geltende Gesetze oder Regulierungen vorgeschrieben.

Zusatzmaterial zur Meldung: Datei: PolyPeptide_General_Counsel_DE
Ende der Ad-hoc-Mitteilung
Sprache: Deutsch
Unternehmen: PolyPeptide Group
Dammstrasse 19
CH-6300 Zug
Schweiz
Telefon: +41 41 723 23 23
E-Mail: mediateam@polypeptide.com
Internet: www.polypeptide.com
ISIN: CH1110760852
Valorennummer: 111076085
Börsen: SIX Swiss Exchange
EQS News ID: 1211849
 
Ende der Mitteilung EQS Group News-Service

1211849  25.06.2021 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1211849&application_name=news&site_id=ariva
Werbung
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
109,00 CHF
+0,74%
POLYPEPTIDE N Chart