EQS-Adhoc: Orascom Development Holding AG: Minimaler Einfluss von Thomas Cook auf die Geschäftstätigkeit der Orascom Development Gruppe. Der aktuelle Einfluss auf das operative Geschäft ist unwesentlich

Montag, 23.09.2019 22:10 von DGAP - Aufrufe: 469

EQS Group-Ad-hoc: Orascom Development Holding AG / Schlagwort(e): Sonstiges/Sonstiges Orascom Development Holding AG: Minimaler Einfluss von Thomas Cook auf die Geschäftstätigkeit der Orascom Development Gruppe. Der aktuelle Einfluss auf das operative Geschäft ist unwesentlich 23.09.2019 / 21:45 CET/CEST Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Medienmitteilung

Minimaler Einfluss von Thomas Cook auf die Geschäftstätigkeit der Orascom Development Gruppe

Der aktuelle Einfluss auf das operative Geschäft ist unwesentlich

Altdorf, 23. September 2019 - Der britische Reiseveranstalter Thomas Cook, der heute Konkurs angemeldet hat, war einer der weltweit führenden Reiseveranstalter. Orascom Development Holding (ODH) und Orascom Development Egypt (ODE) arbeiteten seit vielen Jahren sehr erfolgreich mit Thomas Cook zusammen. Der aktuelle Einfluss von Thomas Cook auf den ODH-Betrieb ist jedoch unwesentlich und die kurzfristigen Auswirkungen sind minimal. Anfang Dezember 2018 unterzeichnete Orascom Development Egypt (ODE) über seine Hoteltochter Orascom Hotels Management (OHM) eine Vereinbarung mit Thomas Cook über die Umbenennung von Arena Inn, ein 144-Zimmer-Hotel in der Destination El Gouna, in ein Cook's Club Hotel und die Entwicklung eines neuen 100-Zimmer Hotels unter dem Namen Casa Cook. Cook's Club wurde Mitte August 2019 eröffnet, während das Casa Cook Hotel Ende Oktober 2019 eröffnet werden soll. Glücklicherweise kann ODH bestätigen, dass es die Vorauszahlungen des Unternehmens für diese Hotels bereits erhalten hat und den Bau des neuen 100-Zimmer-Hotels, das im Oktober in Betrieb gehen soll, abschliessen wird. Was die Auswirkungen des Konkurses von Thomas Cook betrifft, erwartet ODH keine grossen Auswirkungen, da der Betrieb die Zimmer der Hotels mit anderen Reiseveranstaltern füllen wird. Hervorzuheben ist, dass die Vereinbarung mit Thomas Cook lediglich 244 Zimmer aus dem Portfolio von Orascom Development von insgesamt 7'082 Zimmern betrifft, sodass die kurzfristigen Auswirkungen voraussichtlich minimal sein werden. Sie machen nur 1,4 % des Hotelumsatzes von El Gouna aus, was 1,2 % des ODE-Hotelgeschäfts und 0,8 % des ODH-Hotelgeschäfts entspricht. Was die betroffenen Hotels betrifft, so gibt es keine Beteiligung oder Fremdeigentum an den Hotels. Die beiden Hotels sind im Rahmen des operativen Betriebs von Orascom Development tätig und werden im Rahmen eines Franchisevertrags lizenziert. In der Zwischenzeit wird ODH sicherstellen, dass die Hotels gut vermarktet werden und der Return on Investment des Unternehmens mit den Erwartungen und dem Budget des Unternehmens übereinstimmt.

Über Orascom Development Holding AG: Orascom Development ist ein führender Entwickler von integrierten Ortschaften/Städten, die Hotels, Privatvillen, Wohnungen, Freizeiteinrichtungen wie etwa Golfplätze und Jachthäfen aber auch unterstützende Infrastruktur umfassen. Das breit diversifizierte Portfolio von Orascom Development umfasst Destinationen in Sieben Ländern (Ägypten, Vereinigte Arabische Emirate, Oman, Schweiz, Marokko, Montenegro und Grossbritannien). Die Gruppe betreibt momentan neun Destinationen: Vier in Ägypten; (El Gouna, Taba Heights, Makadi Heights, und Byoum), The Cove in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Jebel Sifah und Hawana Salalah in Oman, Lustica Bay in Montenegro sowie Andermatt in der Schweiz. Kontakt für Investoren: Sara El Gawahergy Head of Investor Relations & Strategic Projects Management Tel: +202 246 18961 Tel: +41 418 74 17 11 Mob: +41 79 156 78 49 Email:ir@orascomdh.com Kontakt für Medien: Philippe Blangey Partner Dynamics Group AG Tel: +41 432 68 32 35 Email: prb@dynamicsgroup.ch

Disclaimer & Cautionary Statement The information contained in this e-mail, its attachment and in any link to our website indicated herein is not for use within any country or jurisdiction or by any persons where such use would constitute a violation of law. If this applies to you, you are not authorized to access or use any such information. Certain statements in this e-mail and the attached news release may be forward-looking statements, including, but not limited to, statements that are predications of or indicate future events, trends, plans or objectives. Forward-looking statements include statements regarding our targeted profit improvement, return on equity targets, expense reductions, pricing conditions, dividend policy and underwriting claims improvements. Undue reliance should not be placed on such statements because, by their nature, they are subject to known and unknown risks and uncertainties and can be affected by other factors that could cause actual results and Orascom Development Holding's plans and objectives to differ materially from those expressed or implied in the forward-looking statements (or from past results). Factors such as (i) general economic conditions and competitive factors, particularly in our key markets; (ii) performance of financial markets; (iii) levels of interest rates and currency exchange rates; and (vii) changes in laws and regulations and in the policies of regulators may have a direct bearing on Orascom Development Holding's results of operations and on whether Orascom Development Holding will achieve its targets. Orascom Development Holding undertakes no obligation to publicly update or revise any of these forward-looking statements, whether to reflect new information, future events or circumstances or otherwise. It should further be noted, that past performance is not a guide to future performance. Please also note that interim results are not necessarily indicative of the full-year results. Persons requiring advice should consult an independent adviser.


Ende der Ad-hoc-Mitteilung
Sprache: Deutsch
Unternehmen: Orascom Development Holding AG
Gotthardstraße 12
6460 Altdorf
Schweiz
Telefon: +41 41 874 17 17
Fax: +41 41 874 17 07
E-Mail: ir@orascomdh.com
Internet: www.orascomdh.com
ISIN: CH0038285679
Valorennummer: A0NJ37
Börsen: SIX Swiss Exchange
EQS News ID: 878459
 
Ende der Mitteilung EQS Group News-Service

878459  23.09.2019 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=878459&application_name=news&site_id=ariva

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
13,475
+1,51%
Orascom Development Holding Realtime-Chart
BERN KT. 03-13 Chart