EQS-Adhoc: Leonteq gibt Zusammenarbeit mit Google Cloud bekannt und führt Site Reliability Engineering ein

Donnerstag, 02.07.2020 07:02 von DGAP - Aufrufe: 575

EQS Group-Ad-hoc: Leonteq AG / Schlagwort(e): Vereinbarung Leonteq gibt Zusammenarbeit mit Google Cloud bekannt und führt Site Reliability Engineering ein 02.07.2020 / 07:00 CET/CEST Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


MEDIENMITTEILUNG | LEONTEQ GIBT ZUSAMMENARBEIT MIT GOOGLE CLOUD BEKANNT UND FÜHRT SITE RELIABILITY ENGINEERING EIN

Zürich, 2. Juli 2020

Leonteq AG (SIX: LEON) gab heute eine Zusammenarbeit mit Google Cloud bekannt, um die Skalierbarkeit ihrer Plattform durch die Erweiterung ihrer Infrastruktur in die Cloud zu unterstützen. Zudem führt Leonteq Site Reliability Engineering (SRE) ein, was zum Ziel hat, skalierbare und äusserst zuverlässige Softwaresysteme zu entwickeln.

Im Rahmen der laufenden Geschäftstransformation ist Leonteq eine Zusammenarbeit mit Google Cloud eingegangen, um ihre Grid-Computing-Kapazitäten durch die Nutzung der Infrastruktur von Google Cloud zu erweitern. Als führendes Unternehmen auf ihrem Gebiet bietet Google Cloud Leonteq zusätzliche Flexibilität und Skalierbarkeit für ihre Rechenprozesse und schafft damit Vorteile für alle Geschäftsfunktionen.

Dieser Schritt ist Teil der strategischen Initiativen, die Leonteq Mitte 2008 angekündigt hat, um das Geschäftsmodell mit Fokus auf verbesserte Skalierbarkeit, weiteres Wachstum sowie optimierte Kapitalnutzung und erneuerte Investment-Experience für Kunden und Partner auf der Grundlage eines vollständig digitalisierten Ansatzes zu transformieren.

Die Nutzung der Google Cloud-Infrastruktur erhöht die Rechenleistung von Leonteq, indem ihre bestehende Grid-Kapazität von zwei Vor-Ort-Rechenzentren durch die Cloud ergänzt wird. Damit ist Leonteq in der Lage, den höheren Bedarf an Rechenleistungen zu decken, der mit dem Geschäftswachstum und der gestiegenen Nachfrage nach Preisbildung und Handel mit strukturierten Anlageprodukten seitens Kunden und White-Labelling-Partner einhergeht. Dies wird insbesondere die Erweiterung von Leonteqs digitalem Marktplatz (LynQs) um neue Module und Funktionen unterstützen wie auch dem neu gestalteten AMC-Gateway-Kundenportal und der Smart Hedging Issuance Platform (SHIP) von Leonteq zugutekommen. Letztere wird bis Mitte 2020 vollständig implementiert sein. Zudem werden die Emissionspartner von Leonteq von einem verbesserten Business-Continuity-Management, schnelleren Plattform Rollouts und einem verstärkten Regulierungs- und Risikomanagement profitieren.

Während Leonteq ihre Kernprozesse auf die Cloud ausdehnt, wird das Unternehmen auch eng mit Google Cloud zusammenarbeiten, um Site Reliability Engineering (SRE) zu implementieren. Dies ist ein Konzept, bei dem Infrastruktur- und Betriebsaspekte wie Software-Probleme behandelt werden. Mit Unterstützung von Google Cloud wird Leonteq ihre Plattformleistung weiter verbessern, um höchste Servicequalität zu gewährleisten. Als führender Marktplatz für strukturierte Anlagelösungen hat Leonteq umfangreiche Investitionen in ihren digitalen Marktplatz LynQs und ihre Produkteplattform getätigt. Die Implementierung von SRE-Praktiken ist ein logischer Schritt, um an der Spitze der technologischen Entwicklungen zu bleiben.

Lukas Ruflin, Chief Executive Officer von Leonteq: «Mit Innovationen auf unserer Technologieplattform wollen wir die Transformation unseres Geschäftsmodells vorantreiben und die Skalierbarkeit steigern. Dass wir hierzu nun mit einem Unternehmen kooperieren, das stets neue Grenzen auslotet, ist ein wichtiger Erfolgsfaktor. Wir freuen uns sehr über die enge Zusammenarbeit mit Google Cloud, um unsere Rechenleistung in die Cloud zu bringen und die SRE-Methode in unserer Produktorganisation anzuwenden».

Christian Sciullo, Country Director Google Cloud Schweiz & Österreich: «Es freut uns sehr, Leonteq an Bord von Google Cloud willkommen zu heissen und mit einem der innovativsten Schweizer Akteure des Finanzdienstleistungssektors zusammenzuarbeiten, um ihre Grid-Computing-Kapazitäten durch unsere Google Cloud-Infrastruktur zu verbessern. Wir wollen zum Erfolg von Leonteqs innovativem Angebot an strukturierten Produkten beitragen, indem wir durch unsere Cloud-Technologie Flexibilität und Leistung bieten, wovon alle Geschäftsfunktionen profitieren können.»

 

KONTACT Media Relations +41 58 800 1844 media@leonteq.com

Investor Relations +41 58 800 1855 investorrelations@leonteq.com

LEONTEQ Leonteq AG ist ein Schweizer Unternehmen der Finanz- und Technologiebranche mit einem Fokus auf strukturierte Produkte. Basierend auf einer eigenentwickelten modernen Technologie, bietet Leonteq derivative Anlageprodukte und Dienstleistungen an und deckt vorwiegend die Produktklassen Kapitalschutz, Renditeoptimierung und Partizipation ab. Leonteq tritt als direkte Emittentin von eigenen Produkten wie auch als Partnerin von anderen Finanzinstituten auf. Darüber hinaus unterstützt Leonteq Versicherungsgesellschaften bei der Produktion von kapital-effizienten anteilsgebundenen Vorsorgeprodukten mit Garantien. Das Unternehmen ist mit Büros und Niederlassungen in 10 Ländern präsent, welche über 50 Märkte abdecken. Leonteq ist an der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange kotiert. www.leonteq.com

DISCLAIMER This press release issued by Leonteq AG (the "Company") serves for information purposes only and does not constitute research. This press release and all materials, documents and information used therein or distributed in the context of this press release do not constitute or form part of and should not be construed as, an offer (public or private) to sell or a solicitation of offers (public or private) to purchase or subscribe for shares or other securities of the Company or any of its affiliates or subsidiaries in any jurisdiction or an inducement to enter into investment activity in any jurisdiction, and may not be used for such purposes. Copies of this press release may not be made available (directly or indirectly) to any person in relation to whom the making available of the press release is restricted or prohibited by law or sent to countries, or distributed in or from countries, to, in or from which this is restricted or prohibited by law.

This press release may contain specific forward-looking statements, e.g. statements including terms like "believe", "assume", "expect", "target" "forecast", "project", "may", "could", "might", "will" or similar expressions. Such forward-looking statements are subject to known and unknown risks, uncertainties and other factors which may result in a substantial divergence between the actual results, financial situation, development or performance of the Company or any of its affiliates or subsidiaries and those explicitly or implicitly presumed in these statements. These factors include, but are not limited to: (1) general market, macroeconomic, governmental and regulatory trends, (2) movements in securities markets, exchange rates and interest rates and (3) other risks and uncertainties inherent in our business. In addition, currently, it is very difficult to provide a meaningful prediction on how the governmental actions in response to the ongoing outbreak of a novel coronavirus disease (COVID-19) and other COVID-19 related factors will affect Leonteq's operations and how long such measures will remain in place. The COVID-19 outbreak has caused, and may continue to cause, uncertainty, economic instability and a significant decrease of total economic output in the affected areas and globally. The impact of the COVID-19 outbreak on the general economic environment in the markets in which Leonteq operates remain uncertain and could be significant. Against the background of these uncertainties, you should not rely on forward-looking statements. Neither the Company nor any of its affiliates or subsidiaries or their respective bodies, executives, employees and advisers assume any responsibility to prepare or disseminate any supplement, amendment, update or revision to any of the information, opinions or forward-looking statements contained in this press release or to adapt them to any change in events, conditions or circumstances, except as required by applicable law or regulation.


Ende der Ad-hoc-Mitteilung

1083611  02.07.2020 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1083611&application_name=news&site_id=ariva
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
36,90 CHF
+4,53%
Leonteq Chart