EQS-Adhoc: Helen Giza ist neue Vorstandsvorsitzende von Fresenius Medical Care; Dr. Carla Kriwet verlässt das Unternehmen

Montag, 05.12.2022 23:40 von DGAP - Aufrufe: 556

EQS-Ad-hoc: Fresenius SE & Co. KGaA / Schlagwort(e): Personalie Helen Giza ist neue Vorstandsvorsitzende von Fresenius Medical Care; Dr. Carla Kriwet verlässt das Unternehmen 05.12.2022 / 23:40 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Helen Giza ist neue Vorstandsvorsitzende von Fresenius Medical Care; Dr. Carla Kriwet verlässt das Unternehmen Der Aufsichtsrat der Fresenius Medical Care Management AG, der persönlich haftenden Gesellschafterin der Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA, hat heute Helen Giza mit Wirkung zum 6. Dezember 2022 einstimmig zur Vorsitzenden des Vorstands ernannt. Helen Giza bleibt bis auf Weiteres ebenfalls Finanzvorstand von Fresenius Medical Care. Ihre Vorgängerin, Dr. Carla Kriwet, verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch und im gegenseitigen Einvernehmen aufgrund strategischer Differenzen. Als Vorstandsvorsitzende von Fresenius Medical Care wird Helen Giza auch Mitglied des Vorstands der Fresenius Management SE. Dr. Carla Kriwet scheidet aus dem Vorstand der Fresenius Management SE aus. Fresenius SE & Co. KGaA,  vertreten durch Fresenius Management SE, Der Vorstand Bad Homburg v.d.H., 5. Dezember 2022 Mitteilende Person: Markus Georgi Senior Vice President Investor Relations & Sustainability T: +49 (0) 6172 608-2485 markus.georgi@fresenius.com Ende der Mitteilung 

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:  

05.12.2022 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Fresenius SE & Co. KGaA
Else-Kröner-Straße 1
61352 Bad Homburg v.d.H.
Deutschland
Telefon: +49 (0)6172 608-2485
Fax: +49 (0)6172 608-2488
E-Mail: ir-fre@fresenius.com
Internet: www.fresenius.com
ISIN: DE0005785604
WKN: 578560
Indizes: DAX
Börsen: Regulierter Markt in Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard), München; Freiverkehr in Berlin, Hamburg, Hannover, Stuttgart, Tradegate Exchange; Börse Luxemburg
EQS News ID: 1505587
 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1505587  05.12.2022 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1505587&application_name=news&site_id=ariva

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

Werbung
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

26,45
-1,23%
Fresenius Realtime-Chart
Werbung

Weiter abwärts?

Kurzfristig positionieren in Fresenius
Ask: 0,13
Hebel: 19,01
mit starkem Hebel
Ask: 0,58
Hebel: 4,57
mit moderatem Hebel
UBS
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: UL2KHV,UK2D4F,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.