EQS-Adhoc: HBM Healthcare Investments AG begibt eine Anleihe über mindestens CHF 60 Millionen mit 6 Jahren Laufzeit

Dienstag, 15.06.2021 07:05 von DGAP - Aufrufe: 483

EQS Group-Ad-hoc: HBM Healthcare Investments AG / Schlagwort(e): Anleihe HBM Healthcare Investments AG begibt eine Anleihe über mindestens CHF 60 Millionen mit 6 Jahren Laufzeit 15.06.2021 / 07:00 CET/CEST Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


HBM Healthcare Investments AG gibt die Emission einer 6-jährigen Anleihe über CHF 60 Millionen bekannt, mit der Möglichkeit der Erhöhung bis auf maximal CHF 75 Millionen. Der Nettoerlös der Anleihe dient zur Refinanzierung der am 10. Juli 2021 fällig werden Anleihe im Betrag von CHF 50 Millionen sowie allgemeinen Finanzierungszwecken. Ein Bankensyndikat, bestehend aus den Joint Lead Managern Helvetische Bank AG, Zürich, und Raiffeisen Schweiz Genossenschaft, St. Gallen, sowie dem Co-Lead Manager Reichmuth & Co, Luzern hat die Anleihe fest übernommen. Die Bedingungen sehen wie folgt aus:

Emittentin  HBM Healthcare Investments AG, Zug, Schweiz
Emissionsbetrag                    

 CHF 60'000'000      mit der Möglichkeit der Erhöhung bis auf   maximal CHF 75'000'000

Zinssatz  [1⅛-1⅝]% p.a.    
Laufzeit  6 Jahre    
Emissionspreis  100%
Rückzahlungspreis         100%
Liberierung  12. Juli 2021
Handel/Kotierung  Provisorische Zulassung zum Handel an der  SIX Swiss Exchange wird per 9. Juli 2021  erwartet; danach wird die definitive Kotierung  und Zulassung zum Handel beantragt.

Die definitiven Konditionen der Anleihe (Emissionsbetrag und Zinssatz) werden voraussichtlich am 18. Juni 2021 nach Handelsschluss auf Basis der Nachfrage im Bookbuilding und den allgemeinen Marktbedingungen festgelegt und mitgeteilt, wobei sich die Joint Lead Manager eine vorzeitige Beendigung des Bookbuildings vorbehalten.

HBM Healthcare Investments hat mit dem Investitionsberater HBM Partners vereinbart, dass auf dem über diese Anleihe aufgenommenen Fremdkapital keine Verwaltungsgebühr geschuldet ist.

Kontakt Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Dr. Andreas Wicki,  +41 41 710 75 77, andreas.wicki@hbmhealthcare.com.

Profil der HBM Healthcare Investments AG

HBM Healthcare Investments investiert im Sektor Gesundheit. Die Gesellschaft hält und bewirtschaftet ein internationales Portfolio erfolgversprechender Unternehmen in den Bereichen Humanmedizin, Biotechnologie, Medizinaltechnik und Diagnostik sowie verwandten Gebieten. Die Hauptprodukte vieler dieser Unternehmen sind in fortgeschrittener Entwicklung oder bereits am Markt eingeführt. Die Portfoliounternehmen werden eng begleitet und in ihrer strategischen Ausrichtung aktiv unterstützt. HBM Healthcare Investments ist dadurch eine interessante Anlagealternative zu Investitionen in grosse Pharma- und Biotechnologieunternehmen. HBM Healthcare Investments wird von einem internationalen Aktionariat getragen und ist an der SIX Swiss Exchange kotiert (Symbol: HBMN).

Disclaimer

Die Veröffentlichung dient ausschliesslich Informationszwecken und stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf oder zur Zeichnung von Anleihen oder anderen Wertpapieren von HBM Healthcare Investments AG dar. Diese Medienmitteilung stellt weder ein Prospekt im Sinne des Bundesgesetzes über Finanzdienstleistungen («FIDLEG») und der ausführenden Bestimmungen der Finanzdienstleistungsverordnung («FIDLEV») noch ein Kotierungsprospekt im Sinne des Kotierungsreglements der SIX Swiss Exchange AG oder ein Prospekt gemäss irgendeiner anderen Gesetzgebung oder Regelung. Eine Entscheidung über den Kauf oder die Zeichnung von Anleihen ist ausschliesslich auf der Grundlage des entsprechenden Prospekts zu treffen. Der in deutscher Sprache abgefasste vorläufige Prospekt und endgültige Prospekt betreffend die Anleihensobligationen (die voraussichtlich am 15. Juni 2021 bzw. am 18. Juni 2021 verfügbar sein werden) können kostenlos per E-Mail bei der Helvetische Bank AG unter prospectus@helvetischebank.ch oder Tel. Nr. +41 (0)44 204 56 19 bestellt werden. 

Diese Medienmitteilung stellt weder einen Prospekt noch einen Prospektnachtrag im Sinne der Verordnung (EU) 2017/1129 des Europäischen Parlaments und des Rates der Europäischen Union vom 14. Juni 2017 (die «EU-Prospektverordnung») noch der EU-Prospektverordnung dar, wie sie aufgrund des European Union (Withdrawal) Act 2018 (die «UK-Prospektverordnung») Teil des nationalen Rechts ist. Diese Medienmitteilung richtet sich nur an qualifizierte Anleger in einem Mitgliedstaat des Europäischen Wirtschaftsraums im Sinne der EU-Prospektverordnung und ist nur an diese adressiert. Die Anleihen sind nicht dazu bestimmt, einem Kleinanleger im Europäischen Wirtschaftsraum angeboten, verkauft oder anderweitig zur Verfügung gestellt zu werden und dürfen Kleinanlegern im Europäischen Wirtschaftsraum nicht angeboten, verkauft oder anderweitig zur Verfügung gestellt werden.

This news release is directed only at persons who are qualified investors within the meaning of the UK Prospectus Regulation and who (i) have professional experience in matters relating to investments falling within Article 19 of the Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 (as amended) or (ii) are persons falling within Article 49 (2)(a) to (d) (high net worth companies, unincorporated associations, etc.) of the Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 (as amended) or to whom it may otherwise lawfully be communicated (all such persons together being referred to as relevant persons). The bonds are not intended to be offered, sold or otherwise made available to and should not be offered, sold or otherwise made available to any retail investor in the United Kingdom. This news release is only directed at relevant persons and must not be acted on or relied on by persons who are not relevant persons. Any investment or investment activity to which this communication relates is available only to relevant persons and will be engaged in only with relevant persons.

NEITHER THIS DOCUMENT NOR ANY PART OR COPY OF IT NOR THE INFORMATION CONTAINED IN IT AND ANY RELATED MATERIALS MAY BE TAKEN OR TRANSMITTED INTO THE UNITED STATES OF AMERICA, AUSTRALIA, CANADA, JAPAN OR TO ANY RETAIL INVESTOR IN THE EEA OR THE UNITED KINGDOM OR DISTRIBUTED OR REDISTRIBUTED, DIRECTLY OR INDIRECTLY, IN THE UNITED STATES OF AMERICA, AUSTRALIA, CANADA, JAPAN, TO ANY RETAIL INVESTOR IN THE EEA OR THE UNITED KINGDOM OR TO ANY RESIDENT THEREOF.This news release is not for distribution in, nor does it constitute an offer of securities in the United States. Neither this news release nor any copy of it may be taken or transmitted into the United States, its territories or possessions, or distributed, directly or indirectly, in the United States, its territories or possessions or to any US person as defined in Regulation S («Regulation S») under the US Securities Act 1933, as amended (the «Securities Act»). Any failure to comply with this restriction may constitute a violation of United States securities law. Accordingly, each person viewing this document will be deemed to have represented that it is not a US person within the meaning of Regulation S of the Securities Act. Securities may not be offered or sold in the United States absent registration or an exemption from registration. HBM Healthcare Investments Ltd has not registered and does not intend to register any securities that may be described herein in the United States or to conduct a public offering of any securities in the United States.

This document is not an offer of securities for sale or purchase in the United States. The securities to which this document relates have not been and will not be registered under the Securities Act, and may not be offered or sold in the United States absent registration or an exemption from registration under the Securities Act. There will not be a public offering of securities in the United States.

Dieses Dokument wurde von der HBM Healthcare Investments AG erstellt und darf vom Empfänger ohne die Zustimmung der HBM Healthcare Investments AG weder kopiert noch abgeändert, angeboten, verkauft oder sonst wie an Drittpersonen abgegeben werden. Massgeblich und verbindlich ist jeweils die deutsche Fassung des Dokuments. Versionen des Dokuments in anderen Sprachen dienen lediglich Informationszwecken. Es wurden alle zumutbaren Anstrengungen unternommen, um sicherzustellen, dass die hier dargelegten Sachverhalte richtig und alle hier enthaltenen Meinungen fair und angemessen sind. Einige der zitierten Informationen stammen aus externen Quellen, die HBM Healthcare Investments AG als zuverlässig erachtet. HBM kann die Angemessenheit, Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit solcher Daten und Informationen, die von Dritten erhalten wurden, nicht garantieren oder dafür verantwortlich oder haftbar gemacht werden. Diese Daten können sich mit den Marktbedingungen ändern. Die in diesem Dokument dargelegten Fakten und Informationen sind möglichst aktuell, können sich aber in der Zukunft ändern. Sowohl die HBM Healthcare Investments AG als solche als auch ihre Organe, leitenden Angestellten, Mitarbeiter und Berater oder sonstige Personen lehnen jede ausdrückliche oder implizite Haftung oder Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der in diesem Dokument enthaltenen Informationen ab.

Dieses Dokument kann Prognosen oder andere zukunftsgerichtete Aussagen im Zusammenhang mit HBM Healthcare Investments AG enthalten, die naturgemäss mit allgemeinen wie auch spezifischen Risiken und Unsicherheiten verbunden sind, und es besteht die Gefahr, dass sich die Prognosen, Voraussagen, Pläne und anderen expliziten oder impliziten Inhalte zukunftsgerichteter Aussagen als unzutreffend herausstellen. Alle zukunftsgerichteten Aussagen gründen auf Informationen, die der HBM Healthcare Investments AG am Tag ihrer Veröffentlichung zur Verfügung standen; die HBM Healthcare Investments AG ist nur dann zur Aktualisierung dieser Aussagen verpflichtet, wenn die geltenden Gesetze dies verlangen.  


Ende der Ad-hoc-Mitteilung
Sprache: Deutsch
Unternehmen: HBM Healthcare Investments AG
Bundesplatz 1
6300 Zug
Schweiz
Telefon: +41438887171
Fax: +41438887172
E-Mail: info@hbmhealthcare.com
Internet: https://www.hbmhealthcare.com
ISIN: CH0012627250
Valorennummer: 1262725
Börsen: SIX Swiss Exchange
EQS News ID: 1207887
 
Ende der Mitteilung EQS Group News-Service

1207887  15.06.2021 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1207887&application_name=news&site_id=ariva
Werbung
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse