Top-Thema

23.05.19
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Nerven der Investoren liegen blank

EON-Aktie leicht im Minus

Dienstag, 16.04.2019 14:16 von ARIVA.DE

Ein Kraftwerk von Eon.
Ein Kraftwerk von Eon. © TBE / iStock Editorial / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Im deutschen Wertpapierhandel liegt der Anteilsschein von EON (EON-Aktie) zur Stunde im Minus. Der jüngste Kurs betrug 9,77 Euro.

An der Börse liegt die EON-Aktie derzeit im Minus. Die Aktie verbilligte sich um 10 Cent. Für das Papier liegt der Preis aktuell bei 9,77 Euro. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht das Wertpapier von EON nicht so gut da. Der DAX (DAX) liegt gegenwärtig um 0,73 Prozent im Plus gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Er kommt auf 12.108 Punkte. Den bisher niedrigsten Kurs verzeichnete die Aktie von EON am 21. November 2016. Seinerzeit kostete das Wertpapier 5,99 Euro, also 3,78 Euro weniger als zur Stunde.

Das Unternehmen EON

Jahreschart der E.ON-Aktie, Stand 16.04.2019
Jahreschart der E.ON-Aktie, Stand 16.04.2019
Die E.ON SE ist eines der weltweit größten privaten Energieunternehmen. Zur Stromerzeugung werden regenerative und konventionelle Ressourcen genutzt. Daneben ist E.ON auch in der Erdgasförderung, im Strom- und Gashandel sowie im Netzausbau und Vertrieb tätig. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete EON unter dem Strich einen Gewinn von 3,22 Mrd. Euro. Der Umsatz belief sich auf 30,3 Mrd. Euro. Am 13. Mai 2019 lässt sich EON erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

So schlagen sich die Aktien der Wettbewerber

  EON EnBW Enel MVV Energie RWE
Kurs 9,77 31,80 € 5,53 € 25,50 € 23,03 €
Performance 1,04 +2,58% -0,63% -1,16% -2,37%
Marktkap. 21,5 Mrd. € 8,80 Mrd. € 56,2 Mrd. € 1,68 Mrd. € 13,3 Mrd. €

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.